IFA 2013: Samsung stellt Galaxy Note 3 vor

Samsung Galaxy Note 3

Wie erwartet hat Samsung in Berlin das neue Galaxy Note 3 vorgestellt.

Das neue Phablet wurde runderneuert und bietet neben einem neuen Design natürlich auch eine komplett aktualisierte Hardware.

  • Snapdragon S800 Quadcore mit 2.3 Ghz
  • 3 GB RAM
  • 5.7 Zoll Full HD Super AMOED Bildschirm
  • LTE mit bis zu 150 Mbit/s Down und 50 Mbit/s Upstream
  • Android 4.3 Jelly Bean
  • 13 Megapixel Back Kamera welche 4K Videos aufnehmen kann

Galaxy Note 3 Specs

Wie bei Samsung in diesem Jahr üblich hat man kräftig an der Software gearbeitet und bietet wieder eine Fülle von Funktionen und Apps.

Der S Pen wurde mit neuen Funktionen erweitert, so kann man zum Beispiel damit ein frei transfomierbares Fenster öffnen um darin eine App zu starten.

Das Note 3 bekommt eine Rückseite welche zwar aus Plastik ist, sich aber wie Leder anfühlt. Offenbar sieht das ganze aber weder billig noch komisch aus, sondern ist eine echte Verbesserung zum Plastikgehäuse des Vorgängers.

Erhältlich ist das Galaxy Note 3 in drei Farben: Schwarz, weiss und Pink. Dazu gibt es Smart Cover und normale Cover (welche ganz abdecken) in 10 verschiedenen Farben:

Samsing Galaxy Note 3 Smart CoverFazit:

Das Samsung Galaxy Note 3 ist ein spannendes Gerät. Es ist zwar sehr gross aber leichter und flacher als sein Vorgänger.

Sobald ich die aktuellen Infos über Verkaufsstart und Preis erhalte werde ich diesen Beitrag aktualisieren. Techstage hat ein sehr gutes Hands-On Video des neuen Galaxy Note 3 veröffentlicht:

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Samsung erklärt Tricks des Galaxy Note 3 im Video » iFrick.ch - Nothing but Tech

  2. Pingback: Android 4.3 für Samsung Galaxy S4 und Galaxy S3 kommt im Oktober » iFrick.ch - Nothing but Tech

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.