Apple World Wide Developer Conference (WWDC) findet vom 2. bis 6. Juni statt

WWDC-2014

Apple gab heute bekannt, dass die WWDC dieses Jahr vom 2. bis 6. Juni in San Francisco stattfinden wird.

Auf der diesjährigen fünftägigen Konferenz können Entwickler aus der ganzen Welt mehr über die Zukunft von iOS und OS X erfahren. Die WWDC bietet mehr als 100 technische Sessions, über 1.000 Apple-Ingenieure und Hands-On Labs, die die Entwickler dabei unterstützen neue Technologien zu integrieren und ihre Apps zu optimieren sowie die Apple Design Awards, die die besten Apps aus dem vergangenen Jahr präsentieren.

Entwickler können Tickets ab sofort bis Montag, 7. April 19.00 Uhr CET über die WWDC Webseite (developer.apple.com/wwdc) beantragen. Tickets werden per Zufallsverfahren an die Teilnehmer ausgegeben, ihren Status erfahren die Entwickler am Montag, 7. April 24.00 Uhr CET.

Die State of the Union-Session am Montag und die Apple Design Awards werden live über die WWDC Webseite gestreamt, um mehr Entwicklern auf der ganzen Welt Zugang zu den neuesten Informationen in Echtzeit zu geben. Videos aller technischen Sessions werden im Laufe der Woche über die Apple Developer Webseite (developer.apple.com/wwdc/videos) bereitgestellt und sind für alle registrierten Entwickler verfügbar.

Es wird erwartet, dass Apple während der WWDC einen Ausblick auf iOS 8 und OS X 10.10 geben wird. Eventuell sehen wir auch neue Hardware, hier denke ich vor allem an neue Mac Book Air’s.

[ad#Google]

Series NavigationWWDC 2014: Apple bestätigt Keynote und aktualisiert App >>

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.