HTC One M8 mit 2 SIM Slots kommt nach Europa

HTC-One-M8-Back

Das HTC One M8 ist ein tolles Smartphone.

Wer das Gerät hat stellt fest, dass es zwar eine NANO Sim Karte aber viel Platz im SIM Karten Slot hat. Nun bringt HTC eine neue Variante des One M8 nach Europa in welche zwei SIM Karten passen.

Das HTC One (M8) Dual SIM eröffnet seinen Nutzern ganz neue Freiheiten: Zwei Mobilfunkverträge können problemlos in einem Gerät verwaltet werden. Mit dem flexiblen zusätzlichen SIM-Steckplatz können Touristen oder Geschäftsreisende im Ausland außerdem günstige lokale Mobilfunktarife für Telefonie und Datenpakete nutzen.

André Lönne, Vice President Central Europe & Turkey bei HTCerklärt:

„Wenn ein Smartphone so gut ist wie das HTC One (M8), dann lässt es alle anderen Lösungen hinter sich. Mit dem HTC One (M8) Dual SIM kann jetzt jeder das beste Smartphone auf dem Markt für mehrere Mobilfunkverträge nutzen. Das bedeutet, dass niemand unterwegs auf seine unvergleichlichen HTC BoomSound™-Lautsprecher verzichten oder sich mit weniger als der bahnbrechenden UltraPixel™ Duo-Kamera zufrieden geben muss.“

Bis auf die Möglichkeit zwei SIM Karten gleichzeitig nutzen zu können, entspricht das neue HTC One M8 genau dem Vorgängermodell.

Das HTC One (M8) Dual SIM wird ab der Kalenderwoche 28 in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer UVP von 679,- Euro bzw. 799,- CHF in der Farbe „Gunmetal Grey“ erhältlich sein. In Deutschland wird das Gerät in den Märkten von Media Mark und Saturn und in Österreich und der Schweiz im freien Fachhandel angeboten.

[ad#Google]

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Sehr schöner Artkel, leider schreiben Sie nicht ob es dual active ist (DSFA) wie das Sony Z3 Dual.
    Ich bin halbjährlich in Costa Rica und vermisse als iPhone 4 User diese funktionalität. Mindestens ein Dual Sim Adapter bei welchem beide Sim online sind

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.