Apple App Store: Rekorde über die Festtage


Apple’s App Store konnte über die vergangenen Feiertage neue Rekorde aufstellen.

Apple hat heute bekannt gegeben, dass Kunden auf der ganzen Welt die diesjährige Weihnachtszeit zum bisher erfolgsreichsten Zeitraum für den App Store gemacht haben und neue Rekorde in den Wochen rund um Weihnachten und Neujahr erzielt wurden.

In den zwei Wochen vor dem 3. Januar haben Kunden über 1,1 Milliarden US-Dollar für Apps und In-App-Käufe ausgegeben und haben Rekorde in den beiden aufeinanderfolgenden Wochen sowohl bei Zugriffszahlen als auch Käufen aufgestellt. Der 1. Januar 2016 ist mit 144 Millionen US-Dollar der bisher umsatzstärkste Tag in der Geschichte des App Store gewesen und hat den bisherigen Rekord bei Ein-Tages-Umsätzen, der am Weihnachtstag eine Woche zuvor aufgestellt wurde, übertroffen.

„Der App Store hatte eine Weihnachtszeit für die Geschichtsbücher. Wir sind begeistert, dass unsere Kunden so viele Apps für iPhone, iPad, Mac, Apple Watch und Apple TV heruntergeladen und daran Gefallen gefunden haben. Allein im letzten Jahr haben Kunden im App Store mehr als 20 Milliarden US-Dollar ausgegeben“, sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Wir sind allen Entwicklern, die die weltweit innovativsten und kreativsten Apps für unsere Kunden entwickelt haben, dankbar und können es kaum erwarten, was in 2016 alles kommen wird.“

Spiele, Soziale Netze und Unterhaltung gehörten zu den beliebtesten Kategorien im App Store in diesem Jahr; über alle Apple Produkte hinweg haben sich Kunden mit Minecraft: Pocket Edition, Trivia Crack und Heads Up! herausgefordert oder sind mit Freunden und Familie über Facebook Messenger, WeChat und Snapchat in Kontakt geblieben.

Spiele und Abonnement-Apps wie Clash of Clans, Monster Strike, Game of War-Fire Age und Fantasy Westward Journey sowie Netflix, Hulu und Match haben die umsatzstärksten Apps in diesem Jahr dominiert.

Veröffentlicht von

Tech Blogger & IT Journalist aus Leidenschaft. Mag alles rund um Apfelzeugs, Tech Gadgets aller Art sowie mobilen Kram der uns das Leben leichter macht. Schreibt meistens auf seinem MacBook und trinkt einen Caramel Macchiato dazu. Auch zu finden bei Twitter, Google+ und Facebook

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.