Pebble Time App: Apple verweigert Freigabe im App Store [Update]

Pebble-Time

Die neue Pebble Time Smartwatch ist inzwischen bei den ersten Bestellern eingetroffen.

Wer die Uhr mit einem iPhone koppeln möchte schaut aber in die Röhre. Apple hat bisher die Freigabe für die passende App verweigert.

Nun wendet sich Pebble an die Öffentlichkeit und meldet, dass man seit 43 Tagen auf eine Freigabe eines Bugfix Updates der Pebble App wartet. Dazu wurde auch die neue Pebble Time Watch App noch nicht von Apple freigegeben.

Pebble App Update Review

Jede App wird durch Apple vor dem Release im App Store überprüft. Das kann schon einmal bis zu 10 Tagen dauern.

In diesem Fall sieht es aber fast danach aus, als wolle Apple die Smartwatch Konkurrenz hinhalten, kommt die neue Pebble doch fast gleichzeitig wie die Apple Watch auf den Markt. Momentan kann man die schlaue Uhr nur mit einem Android Smartphone koppeln und danach mit dem iPhone wenigstens als Uhr benutzen.

Pebble bitte seine Fans sich direkt an Apple zu wenden und um die App Freigabe zu bitten. Dazu wurde der Hashtag #FreeOurPebble erfunden.

Bisher gibt es noch keine Erklärung von Apple zu der langen Review Zeit. ich könnte mir aber vorstellen, dass es jetzt durch den öffentlichen Druck welchen Pebble erzeigt plötzlich schnell gehen könnte.

Was haltet ihr davon ? Legt Apple hier einem Konkurrenten Steine in den Weg oder ist das ganze bloss ein dummer Zufall ?

[Update 5.6. 22:00 Uhr] Inzwischen wurden sowohl das Update der normalen Pebble App, sowie die neue Pebble Time Watch App im Appstore freigegeben und sollten innerhalb der nächsten Stunden dort zum Download bereit stehen. Pebble hat darüber auf Kickstarter berichtet.

Pebble™
Pebble™
Preis: Kostenlos

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.