Pokémon Go für die Apple Watch erschienen – Must have für Monsterjäger

Ja es gibt sie noch, diejenigen welche Pokémon Go spielen. Wer dazu noch eine Apple Watch besitzt kann das Spiel nun viel einfacher nutzen.

Pokémon Go Version 1.21.2 steht im App Store bereit und bringt die lange erwartete Apple Watch App mit. Diese war schon im September anlässlich der Vorstellung des iPhone 7 angekündigt worden.

Ich habe die neuen Funktionen ausprobiert und berichte euch warum Pokémon-Jäger unbedingt eine Apple Watch brauchen.

Was kann die Apple Watch App ?

Natürlich macht es keinen Sinn auf dem Mini-Screen der Apple Watch einen Ball auf Pokémons zu werfen. Die App ist daher vor allem dazu da um auf Pokestops und Pokémons aufmerksam zu machen. Dazu eignet sie sich perfekt um Eier auszubrüten ohne dabei ständig das Smartphone im Blick haben zu müssen.

Die Apple Watch App macht aus der Suche nach Pokémons ein Workout. Erstmal muss man dazu Pokémon Go den Zugriff auf Apples Gesundheitsdaten-Schnittstelle HealthKit sowie Apples Health-App geben. Einmal aktiviert werden nun die Schritte gezählt und auch Eier entwickelt aus welchen dann ja wieder neue Pokémons schlüpfen.

Ich habe die App heute kurz ausprobiert und finde die enthaltenen Funktionen sinnvoll und gut gelöst. Die Apple Watch App macht viel mehr Sinn als zum Beispiel das Pokémon Go Plus Armband, welches nach wie vor nur schwer zu kaufen ist.

Die App funktioniert zuverlässig und hat in meinem kurzen Test nur wenig am Akku der Smartwatch gezogen. Wer Pokémon Go spielt und eine Apple Watch besitzt sollte die App unbedingt auf seine Smartwatch laden. Die Monsterjagt war noch nie so einfach wie mit der Apple Watch.

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Muss das Spiel Pokemon Go die gesamte Zeit laufen bzgl. Schritte und Eier ausbrühten oder speichert die Uhr die gelaufene Distanz und überträgt diese beim erneuten Starten der App?

  2. Hallo Jean Claude, vielen Dank. Das habe ich befürchtet – möge mein Sohn das nicht in Erfahrung bringen. 😉

Kommentar verfassen