Google stellt Nexus S offiziell vor

Google hat heute Abend das neue Referenz Android Smartphone Nexus S vorgestellt. Das von Samsung gefertigte Smartphone wird als erstes Android Gerät mit dem neuen Android 2.3 aka „Gingerbread“ laufen. Grundsätzlich basiert das neue Top Smartphone auf dem erfolgreichen Samsung Galaxy S welches seit einiger Zeit mit seinem 4″ Super AMOLED Screen beeindruckt. Es wurde aber um einige neue Features erweitert:

  • 16 GB internes Memory (nicht erweiterbar)
  • 5MB Kamera + Front Face Kamera für Videotelefonie
  • Near Field Communication (NFC) Chipsatz
  • Android 2.3

Weitere Infos gibts bei Google:

Das Nexus S wird von Google immer mit den aktuellsten Android Versionen versorgt werden und damit das neue Referenz Design darstellen. Im Gegensatz zum Nexus One, welches Google noch selber verkaufte, wird das Nexus S in den USA bei BestBuy ab dem 16.12. erhältlich sein. Das Gerät wird mit jedem Carrier funktionieren und ohne SIM Lock ausgeliefert. Der Preis liegt bei 524 $

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Google stellt Android 2.3 Gingerbread offiziell vor » Android, Verbesserungen, Update, Nexus, Copy&Paste, Keyboard » komet.ch

  2. Pingback: Google Nexus S bestellt – Test folgt nach Weihnachten » Android, Gerät, Nexus, Google, Smartphone, Online » iFrick.ch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.