Test Samsung Galaxy S II: 1.2 GHz Dual Core Schönheit mit Super AMOLED Screen

Seit Donnerstag bin ich im Besitz des neuen Android Stars von Samsung, dem Galaxy S II. Es löst das überaus erfolgreiche Galaxy S ab und soll dem Apple iPhone das Fürchten lehren. Wenn man die 3 Millionen Vorbestellungen anschaut welche das Smartphone vor seiner Veröffentlichung auf sich konzentrieren konnte, scheint der Erfolg gewiss. Nach dem LG Optimus Speed ist es schon das zweite Smartphone mit DualCore Prozessor welches ich teste.

Look and Feel:

Wie immer wenn ich ein neues Smartphone teste stellt sich die Frage nach dem Feel Good Faktor. Hier schneidet das Galaxy SII sehr gut ab. Es kommt in einem schwarzen Plastik Look daher, welcher aber nie billig wirkt. Durch das 4.3″ Display ist das Galaxy SII zwar recht breit, aber gleichzeitig auch sehr dünn. (Schaut euch die Fotos unten in der Gallerie an). Die Rückseite ist leicht aufgeraut damit man das Telefon besser halten kann. Mir ist das Galaxy SII etwas zu leicht, ich hatte immer Angst es fallen zu lassen. Die Android Tasten sind als Sensor Tasten ausgelegt. Leider werden diese nur dann beleuchtet wenn man sie drückt, was für Einsteiger unpraktisch ist, da man nicht sieht welche Taste wo ist.

Schlicht unglaublich gut ist der Bildschirm. Ich bin mir vom iPhone 4 her perfekte Screens gewöhnt, aber der Super AMOLED Plus Bildschirm des Samsung schlägt hier alles. Er ist unglaublich scharf, zeigt die Farben sehr echt und super knackig an, ausserdem ist er sehr blickwinkel stabil. Im hellen Sonnenlicht ist er zwar nicht der beste aller Bildschirme (hier ist das iPhone 4 sowie das LG Optimus Speed noch etwas besser ablesbar) aber noch brauchbar. Die Auflösung von 480×800 dürfte ruhig noch etwas höher sein, schliesslich ist das Display 4.3 Zoll gross. Aber dafür müssen wir auf das HTC Sensation warten.

Technische Daten:

  • Android in der Version 2.3.3
  • DualCore Prozessor mit 1.2 Ghz
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • Speicher: 16 GB integrierter Speicher, durch microSD-Karten mit bis zu 32 GB Kapazität erweiterbar
  • Display: Super AMOLED Plus-Touchscreen, 10,85 cm/4,27 Zoll, WVGA-Auflösung
  • Kratzfestes Gorilla Glass-Display
  • 800×480 Pixel Bildschirmauflösung
  • 8 MP-Hauptkamera
  • Full HD-Videoaufnahme (1080p)
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • Quadband-GSM-Unterstützung
  • Schnittstellen: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 3.0 + HS (High Speed)
  • Datenübertragung: HSPA+ bis zu 21 MBit/s, HSUPA bis zu 5,76 MBit/s, UMTS, EDGE, GPRS Class 33
  • GPS zum Navigieren
  • Bluetooth
  • Lagesensor, Gyroskop, Näherungssensor, Lichtsensor
  • Micro-HDMI sowie Micro-USB Anschlüsse
  • Akku mit 1650 mAh Kapazität
  • Abmessungen: 125 x 66 x 8,49 mm
  • Gewicht: 116 Gramm

Android Software:

Das Galaxy SII kommt mit der aktuellste Android Gingerbread Version 2.3.3 daher:

Android wird beim Galaxy SII durch Samsungs eigene TouchWizz 4.0 Oberfläche ergänzt. Mir gefällt das stylische und aufgeräumte Konzept von TouchWizz sehr gut:

Samsung bringt diverse Tools und Apps mit darunter die 4 Entertainment Hubs:

  • Readers Hub

Dank einer Reihe interaktiver Features wird das Lesen von E-Newspapers, E-Magazines und E-Books zum Vergnügen. Mit dem Page Curl-Effekt könnt Ihr z.B. die Seiten umblättern, wie bei einer gedruckten Ausgabe.

  • Social Hub

Zentralen Zugriff auf alle Eure Kontakte und deren Nachrichten bietet der Social Hub. Dieser fasst übersichtlich E-Mails, IM-Nachrichten und SMS in einer einheitlichen Inbox zusammen.

  • Music Hub

Organisiert Eure eigene Musik und gibt Zugang zu Millionen anderen Titeln zum Kaufen und Herunterladen. Diese einfache Schnittstelle hilft, Lieder zu verwalten, Playlisten zu erstellen oder eine Vielzahl an Infos zu sammeln.

  • Game Hub

Der Game Hub bietet Zugriff auf Spiele zum Download, bei denen der 1,2 GHz-Dual Core-Prozessor und das 10,85 cm-Super AMOLED Plus-Display ihre Stärken vollends ausspielen können.

Android 2.3.3 läuft auf dem Galaxy SII flüssig und stabil. Das System profitiert stark vom super schnellen 1.2 Ghz DualCore Prozessor. Auch die TouchWizz Oberfläche macht keine Probleme. Apps starten ohne Verzögerung und der Webbrowser ist eine wahre Freude. Überall merkt man die grosse Power des DualCore Prozessors. Auch wenn mir mein HTC Desire HD nie langsam vorkam, ist das Galaxy SII ein ganzes Stück schneller.

Batterielaufzeit:

Nach 4 Tagen intensiven Testens kann ich natürlich noch keine endgültige Aussage über die Akkulaufzeit machen. Mir ist aber aufgefallen, dass das Samsung Galaxy SII recht lange hält. Länger als das HTC Desire HD. Der 1650 mAh Akku ist kräftig genug mit dem  Gerät ünber den Tag zu kommen.

Kamera(s):

Das Galaxy SII hat eine 8MP Kamera und vorne eine 2MP Kamera für Videochats. Die grosse Kamera besticht durch eine, für ein Smartphone sehr schnelle Auslösezeit. Die Bilder sind farbstark und scharf. Man braucht aber genug Licht. Die Kamera kann auch FullHD Filme in 1080p aufnehmen. 2 Test Bilder hab ich hier verlinkt.

Fazit:

Das Samsung Galaxy SII hat alles was ein erfolgreiches Smartphone braucht. Es sieht cool aus, ist super schnell, hat ein geniales Display und ist mit der aktuellen Android Version ausgestattet. Die integrierten 16 GB Speicher machen es möglich gleich loszulegen ohne noch eine Speicherkarte kaufen zu müssen. Im Vergleich zum anderen momentan erhältlichen Android Dual Core Smartphone Optimus Speed kann es den besseren Bildschirm und die neuere Software vorweisen. Dafür ist das Galaxy SII aber auch grösser und breiter als das LG. Es ist hier eine reine Geschmacksache welche der beiden man nehmen soll, das Samsung ist etwas teurer aber auch moderner.

Mit dem Galaxy SII macht man nix falsch. Es kann alles und hat genug Speed für die Zukunft. Das Samsung Galaxy SII wurde mir freundlicherweise von Brack.ch zur Verfügung gestellt. Es ist dort bereits erhältlich und vor allem auch lieferbar.

[nggallery id=24]

11 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Bemerkung meinerseits die Tasten kann man auch ständig leuchten lassen, einfach einstellen. 😉

  2. Pingback: Frage an die Android Kenner: Welches sind eure 5 Top Apps? » Android, Apps, Kommentaren, Smartphone, Blog, Meldet » iFrick.ch

  3. Pingback: Test HTC Sensation: Das perfekte Smartphone » Sensation, Sense, Smartphone, Android, Beispiel, Lockscreen » iFrick.ch

  4. Pingback: HTC Sensation vs. Samsung Galaxy S II: Die beiden Besten im Vergleich » Samsung, Sensation, Galaxy, Geräte, Android, Sense » iFrick.ch

  5. Pingback: Mit dem Samsung Galaxy SII unterwegs • android, batterie, hardware, i9100, samsung, screen, smartphone • Der LeuMund.ch

  6. Pingback: Weniger Smartphone Modelle für mehr Erfolg » Modelle, Apple, iPhone, Geräte, Galaxy, Auswahl » JCFRICKs Tech Blog

  7. Pingback: Samsung bringt Galaxy SII V2 mit TI DualCore Prozessor » Gerät, Galaxy, Sonst, Nexus, Vorgänger, Dienst » JCFRICKs Tech Blog

  8. Pingback: Android 4 für Samsung Galaxy SII liegt offenbar auf Servern bereit » Samsung, Download, Version, Android, Smartphone, März » JCFRICKs Tech Blog

  9. Pingback: Samsung Galaxy SIII: Über 9 Millionen Vorbestellungen » Millionen, Galaxy, Samsung, Vorgänger, Monate, Nimmt » JCFRICKs Tech Blog

  10. Pingback: Test & Videoreview Galaxy SIII: Das iPhone unter den Android Smartphones » JCFRICKs Tech Blog

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.