Test Logitech K750 Mac: Funktastatur mit Solarzellen

Logitech Mac Solar Keyboard K750In meinem Job arbeite ich an einem Windows PC welchem ich vor einiger Zeit eine Logitech K750 Solar Tastatur spendiert habe. Dieses geniale Keyboard gibt es jetzt neu auch mit einem Mac Layout.

Das Logitech K750 Mac Keyboard gibt es in verschiedenen Farben, darunter natürlich auch weiss. Die Tasten sind ähnlich flach wie bei den Apple Keyboards was ich sehr schätze.

Danke den Solar Zellen braucht die Tastatur keinerlei Batterien und würde auch ohne Licht 3 Monaten durchhalten dank eingebauten Akku. Mit einem kleinen USB Funk Adapter welcher im 2.4 Ghz Bereich sendet, wird die Tastatur an den Mac angeschossen.

Das geht ohne Konfiguration oder Treiber Installation ganz fix. Wer mag kann ein kleines Tool installieren welches grafisch sehr schön die aktuelle Lichstärke anzeigt.

Danke dem zusätzlichen Ziffernblock lassen sich Zahlen schneller erfassen, als zum Beispiel mit Apples eigener Bluetooth Tastatur.

Für mich ist die K750 die ideale Tastatur welche es nun endlich auch für den Mac gibt. Lästiges Batterienwechseln entfällt und die Qualität sowie das Design der Tastatur sind perfekt.

8 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.