WordPress 3.3 veröffentlicht

Nach monatelanger Entwicklung hat WordPress die Version 3.3 seiner Content Management Software veröffentlicht. WordPress Chef Matt Mullenweg hob in einer E-Mail an alle WordPress Nutzer die Vorteile des neuen Release hervor:

The latest and greatest WordPress includes a new drag-and-drop uploader, hover menus for the navigation, a new toolbar, improved co-editing support, and a new Tumblr importer:

http://wordpress.org/news/2011/12/sonny/

I think you’ll dig it. Also consider helping out a friend (or relative or business) update their site.

Take care, and happy holidays. 🙂

Persönlich interessiert mich vor allem das fürs iPad optimierte Backend, welches es endlich ermöglichen soll, direkt vom Tablet aus Beiträge zu verfassen.

In einem Video werden die neuen Features erklärt:

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.