HTC One Produktfamilie ab 2. April in D-A-CH erhältlich

Erfreuliche Medienmitteilung von HTC. Die One Smartphones werden ab Montag 2. April in Deutschland, der Schweiz und Österreich erhältlich sein:

HTC, einer der weltweit führenden Hersteller und Designer von mobilen Innovationen, bringt seine kürzlich auf dem MWC vorgestellte neue Produktfamilie HTC One ab 2. April in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Läden. Die drei Geräte HTC One X, One S und One V stehen für ein mobiles Premiumerlebnis im ikonischen Design mit überragenden Kamera- und spektakulären Audiofunktionen.

 

Die HTC One-Familie läuft unter Android 4 (ICS) mit HTC Sense 4.0, der neuen Version des von HTC entwickelten Benutzererlebnisses. Diese verfügt jetzt mit HTC ImageSense über eine Suite mit Kamera- und Bildbearbeitungsfunktionen, die HTC One deutlich von anderen Smartphones abhebt. HTC Sense 4.0 beinhaltet zudem eine Reihe an Weiterentwicklungen für eine nochmals verbesserte Audioqualität mit Beats By Dr. Dre Audio™ auf dem Phone. Zusätzlich vereinfacht der HTC Sync Manager bei HTC One den Transfer von Songs, Alben und Playlisten aus der Musikbibliothek auf das HTC One. Bilder und Videos werden beim One X sowie One S mit einer 8 MP und beim One V mit einer 5 MP Kamera geschossen.

Ich freu mich schon auf meine Testgeräte und werde euch nächste Woche ausführlich über das neue HTC Flaggschiff (One X) informieren.

[ad#Google_Adsense_Media]

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.