Commodore Gründer Jack Tramiel gestorben

Der Gründer von Commodore, Jack Tramiel ist mit 83 Jahren gestorben.

Tramiel wurde 1928 in Polen geboren, überlebte die Nazi Dikatur und emigrierte 1947 in die USA. Er gründete Commodore 1954 und stellte zuerst Schreibmaschinen her.

1982 gelang ihm dann mit dem VC 20 und dem Commodore 64 der grosse Durchbruch. Der C 64 ist bis heute der meistverkaufte Homecomputer der Welt.

Ich hatte beide und bin mit diesen Kästen gross geworden. Ohne den C 64 wäre ich heute wohl jemand anderes 😉

Tramiel wurde 1984 aus seinem eigenen Unterehmen geschmissen und übernahm die bankrotte Atari welche er zeitweise zum härtesten Konkurrenten von Commodore aufmöbelte. (via)

80er Jahre Geschichten. Erinnerungen an längst vergangene Zeiten vor blauen Monitoren (bezw. via Antennenanschluss angeschlossenen Röhren TVs).

RIP Jack, Du hast der Welt ein paar ganz coole Dinge gebracht….

[ad#Google_Adsense_Media]

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.