Asus Padfone Infinity: Videovergleich mit Padfone 2

Asus Padfone Infinity and Padfone 2Am Freitag traf bei mir ein Paket aus Taiwan ein.

Drin versteckte sich das Asus Padfone Infinity. Dieses war im Februar als Nachfolger bezw. Premium Variante des Padfone 2 vorgestellt worden.

Ich bin schon seit dem ersten Padfone ein Fan dieses Konzeptes und habe seither alle 3 Modelle bei mir gehabt. Das Infinity besticht vor allem durch den 1080p Bildschirm beim Smartphone wie auch beim Tablet.

Damit wird einer der wenigen Nachteile des Padfone 2 ausgemerzt, die eher tiefe Auflösung des 10.1 Zoll Tablets. Dieses verfügt nun über eine Auflösung von 1920×1080 Pixeln wie das Transformer Prime Tablet von Asus.

Bevor ich das Padfone 2 verkaufe habe ich die beiden Modelle im Video verglichen:

Wie ihr im Video seht spielt das Padfone Infinity noch mal in einer anderen Liga als das, schon sehr gute, Padfone 2. Das Aluminium Body (ist echtes Aluminium nicht Plastik wie ich im Video vermute) wirkt sehr hochwertig und braucht sich nicht hinter HTC One oder dem iPhone 5 zu verstecken.

Das Asus Padfone Infinity zeigt mal wieder, dass das Bessere der Feind des Guten ist. Das Padfone 2 ist ein Spitzengerät, das Infinity noch besser.

Einzige Nachteile bisher: Es ist noch keinerlei Verkaufsdatum in Europa bekannt. Asus hüllt sich in Schweigen ob das Padfone Infinity im Mai oder erst im Juni bei uns ankommt. Dazu verfügt das Gerät leider über einen Slot für SIM Karten im Nano Format (wie das iPhone 5) ich musste also erstmal meine SIM Karte tauschen lassen.

Ich werde das Teil nun in Ruhe testen und dann einen ausführlichen Review darüber veröffentlichen.

[ad#Google]

15 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.