Apple veröffentlich Mavericks-Update gegen Gmail Probleme

OS-X-Mail-and-Firmware-Update

OS X Mavericks hat fast überall sehr gute Kritiken bekommen und läuft im grossen und ganzen sehr stabil.

Benutzer von Gmail Konten hatten aber mit Problemen zu kämpfen wenn sie ihr E-Mailkonto mit der Apple Mail App abgerufen haben.

Fehlende E-Mail, falsche Notifications und Probleme beim Abruf neuer Nachrichten wurden gemeldet.

Nun hat Apple reagiert und ein Update für OS X Mavericks veröffentlicht. Dieses soll die Probleme mit Google’s Mail-Dienst beheben.

Gleichzeitig wurde ein Firmware Update für das MacBook Pro Retina Late 2013 veröffentlicht welches die dort auftretenden Trackpad Aussetzer behebt.

Auch die iBooks App liegt in einer aktualisierten Version vor.

[ad#MacBookProRetina2013BannerBig]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.