Apple gibt Quartalszahlen mit neuen Rekorden bekannt

Apple Store Louvre Paris

Apple hat die Quartalszahlen für das erste Quartal seines neuen Geschäftsjahres bekannt gegeben (welches am 28. Dezember 2013 endete).

Im Vorfeld war von Analysten ein Rückgang bei den iPhone Verkäufen und dem Umsatz prophezeit worden, es wurden stattdessen neue Rekorde vermeldet. So konnte Apple in den 3 vergangenen Monaten 51 Millionen iPhones verkaufen, was einen absoluten Rekord darstellt. Der Umsatz lag bei 57.6 Milliarden US Dollar, der Gewinn bei 13.1 Milliarden Dollar.

Im Vorjahr verkaufte Apple 47.8 Millonen iPhones und machte 54.5 Milliarden Dollar Umsatz. Im abgelaufenen Quartal konnte Apple mit 26 Millionen iPad Verkäufen ebenfalls einen Rekord aufstellen (Vorjahresquartal 22.9 Millionen). Die Einführung des iPad Air und den iPad Mini mit Retina Display machten sich also bezahlt.

„Wir sind sehr zufrieden mit unseren Rekordverkäufen bei iPhone und iPad, dem starken Ergebnis unserer Mac-Produkte und dem kontinuierlichen Wachstum bei iTunes, Software und Services,“ sagt Tim Cook, CEO von Apple. „Wir lieben es die zufriedensten, treuesten und engagiertesten Kunden zu haben und wir werden weiterhin stark in unsere Zukunft investieren, um ihr Erlebnis mit unseren Produkten und Services noch besser zu machen.“

Apple hat 4,8 Millionen Macs verkauft, verglichen mit 4,1 Millionen im Vorjahresquartal. Apple stellt einen Live-Stream des Conference Calls zu den Quartalszahlen Q1/2014 am 27. Januar 2014 ab 23.00 Uhr unter www.apple.com/quicktime/qtv/earningsq114 zur Verfügung. Eine Wiederholung dieses Webcasts ist für eine Dauer von circa zwei Wochen verfügbar.

Fazit:

Sehr starke Zahlen von Apple welche mal wieder die meisten Analysten-Meinungen wiederlegt haben. iPhone 5C Schlappe hin oder her hat Apple noch nie so viele iPhones verkaufen können und steht auch mit den iPad und Mac-Verkäufen hervorragend da.

Es hat sich ausgezahlt, dass Apple zwischen September und November 2013 seine komplette Produktpalette erneuert hat.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: TechNews 28.01. – Apple Quartalsz., Google & Deepmind, Galaxy Glass – Tägliche Technik Nachrichten | TechNews Täglich

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.