VLC für iOS unterstützt neu Dropbox und Google Drive

VLC-iOS-Cloud-Settings

VLC für iOS hat ein grosses Update bekommen.

Die neue Version bringt die Integration von Dropbox und Google Drive. Das heisst ihr könnt auch Videofiles abspielen welche sich in der Cloud befinden. Diese werden dann direkt daraus gestreamt und müssen nicht erst herunter geladen werden. Ein erster Test zeigte aber, dass die VLC App ungefähr alle 30 Sekunden buffert, worauf das Video dann kurz stehen bleibt. Bleibt abzuwarten ob das noch verbessert wird.

What’s New in Version 2.2.0

This version brings a new UI for iOS 7 and numerous improvements.

Notably:
• GDrive integration and Dropbox streaming,
• New multitouch gestures,
• Improved library for TV Shows and Audio,
• Better UPnP integration, with downloading support,
• A startup tutorial,
• New streaming formats and protocols supported,
• Rewritten WiFi upload,
• Improved privacy when using Passcode Lock
– And so much more!

Dazu bringt das VLC Update auch ein neues Design für iOS 7. Alles in allem macht das heutige Update VLC wieder interessanter für alle iOS Benutzer welche einen universalen Videoplayer suchen welcher die gängisten Videoformate abspielen kann. (via Twitter)

?VLC for Mobile
?VLC for Mobile
Entwickler: VideoLAN
Preis: Kostenlos

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.