Blitzeinschläge in Echtzeit auf Google Maps anzeigen lassen

Blitze-Live

Gerade tobt über Bern ein heftiges Gewitter.

Wer wissen will wann und wo ein Blitz einschlägt kann das mit den Google Maps Karten von Lightningmaps in Echtzeit tun.

Der Dienst visualisiert Blitzeinschläge anhand ihrer elektromagnetischen Signale in der Atmosphäre. Dazu werden die Signale mit empfindlichen VLF-Empfängern (Very Low Frequency) aufgezeichnet und dann als Layer über Google Maps gelegt. Das ganze soll sehr genau sein und hat nur eine Verzögerung von rund 4 Sekunden.

Es gibt mehrere solcher Dienste, ich konnte Ligntningmaps jetzt gerade testen und muss sagen, die Angaben sind sehr genau. Draussen kracht’s und schon blitzt auf der Karte ein roter Punkt auf. Nie mehr Blitz sehen und zählen bis der Donner zu hören ist. Mit den entsprechenden Webdiensten machen wir das ganz entspannt digital. (via 20Min)

Eine bisschen Statistik zu meinem Wohnort gibt es hier. Natürlich gibt es auch Apps fürs Smartphone. Zu Lightningmaps passt diese Android App:

Blitzortung Gewitter-Monitor
Blitzortung Gewitter-Monitor
Entwickler: WuAn
Preis: Kostenlos

Für das iOS habe ich diese gefunden:

Live Lightning
Live Lightning
Entwickler: B. Kerautret
Preis: Kostenlos

Kommentar verfassen