OneDrive: Mehr Gratis-Speicher, massive Preissenkung, 1TB für Office 365

OneDriveAdmiralCollection_web

Microsoft hat seine Speicherpreise für seinen Cloud Dienst OneDrive gesenkt.

Nachdem Google schon vor einiger Zeit die Preise senkte zieht nun Microsoft nach. Jeder OneDrive Kunde erhält gratis 15 GB Speicherplatz (vorher 7 GB) und kann für 1.99$ pro Monat auf 100 GB aufstocken.

200 GB Speicherplatz kosten 3.99$. Kunden von Office 365 erhalten ab sofort 1 Terrabyte Speicher zu ihrem Office Abo.

Die massiv günstigeren Cloud Speicherpreise müssten Dropbox langsam weh tun. Als einer der einzigen hält Dropbox seine Preise noch hoch und hat bisher nicht auf die Preissenkungen von Google und Microsoft reagiert.

Apple seinerseits hat an der WWDC angekündigt, ab Herbst sein iCloud Drive anzubieten. Dabei werde die Preise ähnlich tief liegen wie bei Google und Microsoft. (via Microsoft)

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.