Apple kündigt iTunes Festival London 2014 im September an

iTunes-Festival-2014-London

Apple hat bekannt gegeben, dass in diesem September wieder ein iTunes Festival stattfinden wird.

Das iTunes Festival kehrt mit einigen der weltweit angesagtesten Künstlern wie Maroon 5, Pharrell Williams, Beck, Sam Smith, Blondie, Kylie, David Guetta, 5 Seconds of Summer, Calvin Harris, Chrissie Hynde & vielen weiteren für 30 Tage ins legendäre Roundhouse in London zurück.

Die Konzerte der verschiedenen Künstler lassen sich wie immer auf dem iPhone, dem iPad, dem iPod Touch oder innerhalb iTunes und mit dem Apple TV anschauen.

„Das iTunes Festival in London ist zurück mit einem erneut fantastischen Aufgebot an Musikern von Weltrang sowie tollen aufstrebenden Künstlern“, sagt Eddy Cue, Senior Vice President Internet Software und Services von Apple. „Diese Live-Auftritte sind das Herz und die Seele von iTunes und wir lieben es, diese sowohl unseren Kunden im Roundhouse genauso wie den Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu präsentieren, die diese kostenlos geniessen können.“

Seit dem ersten Festival im Londoner Institute for Contemporary Arts im Jahr 2007 sind mehr als 430 Musiker vor über 430.000 Fans und weiteren vielen Millionen von Zuschauern, online oder auf Abruf, aufgetreten.

Infos gibts unter iTunesFestival.com oder direkt in iTunes.

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.