HTC One M8: Update bringt Android 4.4.4 und Eye Experience Foto Funktionen

HTC-One-M8-Android-444-Eye-Experience

HTC ist mal wieder schnell.

Gestern Abend wurde erst das neue HTC Desire Eye vorgestellt, welches vor allem spannende neue Foto Features mitbringt. Heute schon hat HTC ein Update für sein Flaggsschiff herausgebracht welche diese Funktionen auch auf das One M8 bringt.

Das Update trägt die Nummer 3.28.401.6 und bringt Android 4.4.4 auf eurer M8. Dazu kommt Eye Experience welches folgende neue Features beinhaltet:

  • Face Tracking: Bis zu 4 Gesichter bei einem Video-Chat verfolgen und stellen Sie sicher, dass Sie innerhalb des Blickwinkels bleiben.
  • Split Aufnahme: Nehmen Sie die Action vor Ihnen und sich selbst gleichzeitig auf. Oder nehmen Sie die Action zunächst auf und fügen Sie dann einen Kommentar hinzu.
  • Gesichts Morphing: 2 Fotos, Ihr Selfie und ein Foto von Ihrem Lieblingsstar, zusammenführen und sehen wie es aussieht.
  • Selfie auf Zufuhr: Nehmen Sie ein Bild oder ein Selfie auf indem Sie nur “Lächeln” oder “Aufnahme” sagen.
  • Haut Verbesserung: Glätten Sie Ihre Haut bevor Sie Ihren Selfie machen.
  • Passfoto Automat: 4 Selfies Aufnehmen und sie in ein einzelnes Bild vereinen.

Etwas merkwürdig übersetzt von HTC aber spannend sind diese neuen Foto Features auf jeden Fall.

Wie immer rollt das Update in Phasen aus (staged rollout) und daher kann es noch ein paar Tage dauern bis es bei euch angekommen ist. HTC sprach gestern Abend vom Zeitraum „Ende Oktober“ bis wann alle HTC One M8 das Update bekommen haben sollten. (via HTCInside)

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.