OS X Yosemite und Update von iWork steht ab heute gratis zum Download bereit

OS-X-Yosemite-Dev-Preview-6-on-MBP-Retina

Apple gab an seiner Keynote bekannt, dass OS X Yosemite ab heute zum Download bereit steht.

Das nächste grosse Mac Betriebssystem ist gratis und bringt verschiedenste neue Funktionen mit. Auffällig ist der neue Look welcher an iOS 7 bezw. iOS 8 angelehnt ist. Dazu rücken iOS und das OS X enger zusammen.

„OS X Yosemite ist die fortschrittlichste Version von OS X, die wir je entwickelt haben, mit einem komplett neuen Design, grossartigen Integrations-Funktionen und leistungsstarken Versionen der Apps, die Nutzer täglich verwenden,“ sagt Craig Federighi, Senior Vice President Software Engineering von Apple. „OS X Yosemite leitet die Zukunft des Computers ein, in der alle Apple Geräte nahtlos und wie von Zauberhand zusammenarbeiten. Das ist etwas, das nur Apple kann – und es ist heute verfügbar.“

Mit der Funktion Continuity könnt ihr zum Beispiel angefangene Arbeiten auf dem iPad auf dem Mac weiterführen. Telefonate welche am iPhone klingeln am Mac annehmen und vieles mehr. Ich habe bei der Vorstellung im Juni die wichtigsten Features von OS X Yosemite beschrieben. Apple informiert auch auf seiner OS X 10.10 Unterseite über das neue Mac OS.

Zum Start von OS X Yosemite gibt es auch ein Update von iWork welches nun die neuen Funktionen von Yosemite unterstützt. Beide sind später als Gratis Download im Mac App Store erhältlich.

[ad#Google]

Veröffentlicht von

Tech Blogger & IT Journalist aus Leidenschaft. Mag alles rund um Apfelzeugs, Tech Gadgets aller Art sowie mobilen Kram der uns das Leben leichter macht. Schreibt meistens auf seinem MacBook und trinkt einen Caramel Macchiato dazu. Auch zu finden bei Twitter, Google+ und Facebook

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.