Samsung Galaxy Note 4 erhält Android 5 Lollipop

Samsung-Galaxy-Note-4

Besitzer des Top Phablets Note 4 von Samsung können sich freuen.

Ab sofort verteilt Samsung das Update auf Android 5.0 Lollipop. In Deutschland erhalten aktuell gerade freie Geräte die neue Version des Betriebssystems. Android 5 bringt das flache material Design sowie die neue Benachrichtigungen auf das Note 4.

Das Update ist massige 984 megabyte gross und kann direkt per OTA (Over The Air) geladen werden. Am besten per WLAN laden. Nach dem Update stehen dem Galaxy Note 4 rund 950 MB weniger Speicher zur Verfügung als unter Android 4.4. KitKat.

Samsung_Galaxy_Note4_Lollipop_Deutschland

Die Version trägt die Buildnummer XXU1BOB4 und ist vom 6. Februar. Spannend ist, dass das Stock Android von Google rund 450MB gross ist, Samsung hat also nochmal 600 MB draufgepackt um TouchWizz und andere Funktionen unterzubringen.

Mein Galaxy Note 4 in der Schweiz hat das Update noch nicht erhalten, aber das dürfte sicher in wenigen Tagen soweit sind. (via Allaboutsamsung)

[adrotate banner=“4″]

7 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.