Dropbox entfernt unrechtmässig erworbenen Speicher

HTC ging ja eine Kooperation mit Dropbox ein, und sponsort jedem Kunden seiner neuen HTC One Smartphones 23 GB extra Speicher in der Cloud.

Es dauerte nicht lange und im XDA-Dev Forum kursierte eine Dropbox Version für Android welche vorgaukelte auf einem HTC One Gerät zu laufen, und so zum extra Speicher verhalf.

Nun hat sich Dropbox gemeldet und bekannt gegeben, man werde den unrechtmässig erworbenen Speicherplatz wieder entfernen:

The official Dropbox 23GB HTC promotion will not start until sometime early this month, when the devices are released. To earn the extra 23GB of extra Dropbox space you will need to link your HTC Sense 4.0 device to your Dropbox account and complete “Get Started.”

The method to earn 23GB that is being circulated on the XDA Developers forum and on other blogs and forums is illegitimate. We plan to remove any space received using this method.

….

I hope this helps.

best,
Sean

Finde ich eine faire Sache. Dropbox muss schliesslich für den Speicherplatz bei Amazon zahlen, und da kann es nicht angehen wenn man sich den Speicher einfach zusammen klaut.

Schliesslich gibt es noch andere, legale Möglichkeiten an gratis Dropbox Speicher zu kommen. (via)

Nikon D800: Hands On & Videovergleich mit der D7000
Instagram für Android ist endlich da !