Samsung Galaxy Tablets erhalten Android 4 ICS ab Juli

Gerade habe ich mich mal wieder richtig über die miese Updatepolitik der Hersteller von Android Geräten genervt. Samsung ist hier leider in der Vergangenheit ebenfalls negativ aufgefallen.

Bei mir liegt ein Galaxy Tab 7.7, ein Galaxy Tab 8.6 und ein Galaxy Note im Schrank. Alle drei super Geräte aber noch mit Android 3 bezw. 2.3 und daher total veraltet.

Sammobile hat nun bekannt gegeben, dass die Galaxy Tabs ab Juli das Update auf Android 4 Ice Cream Sandwich erhalten sollen:

The next tablets will receive an Android 4.0 update.

GT-P6210 Galaxy Tab Plus 7.0 WIFI
GT-P6200 Galaxy Tab Plus 7.0 WIFI + 3G
GT-P6810 Galaxy Tab 7.7 WIFI
GT-P6800 Galaxy Tab 7.7 WIFI + 3G
GT-P7310 Galaxy Tab 8.9 WIFI
GT-P7300 Galaxy Tab 8.9 WIFI + 3G
GT-P7510 Galaxy Tab 10.1 WIFI
GT-P7500 Galaxy Tab 10.1 WIFI + 3G

Das Galaxy Note hat ja teilweise bereits Android 4 bekommen, nur meines war leider noch nicht dabei.

  • http://- Victor S.

    ..hoi JCF,
    saubere WS gratulier’dr ..Du bleibst am “Ball” was rund um das TAB 7.7 so läuft, vollem wir SCHWEIZER schauen zu JCF was meint denn SAMSUNG.ch in Sachen update ICS 4.04 Veröffentlichungs-Termin ?

  • Vic

    Ist schon lächerlich von Samsung… In anderen Ländern gibt es mittlerweile schon das zweite Update für den 7.7 und die Schweizer Geräte werden nach wie vor nicht berücksichtigt. Armselig

  • http://- Victor S.

    ciao JC FRICK,
    heute an SAMSUNG.ch Mail geschickt:
    Bitte in WS kommunizieren wann CH mit ICS 4.0.4 für das “TAB7.7″ bedient werden. Die andern haben das seit 4. Juli 2012, also seit mehr als 2 Monaten. Eine Info wäre langsam dringend, es gibt schon erste Meldungen in diversen FOREN !

    • Vic

      Ich muss wirklich sagen, für ein Weltkonzern wie Samsung Ist die allgemeine Update bzw. Software Politik wirklich amateurhaft. Warum diese selektion? Bei sammobile kann man beobachten wer alles die Updates für das 7.7 kriegt. Mal hier, mal dort etc. Alles ohne plan. Da muss man wirklich vor Apple den Hut ziehen. Ich Schätze nachste Woche erhalten Millionen Kunden zum gleichen zeitpunkt und das wahrscheinlich ohne Probleme.

  • Vic

    Und gibt es schon Neuigkeiten von Samsung bezüglich ICS für den 7.7 in der Schweiz?

  • Vic

    Nun ist es bald November, Monate nachdem die ersten 7.7 Tabs mit ICS versorgt wurden. Für die Schweizer und viele andere noch nichts. Es wäre verständlich, wenn Samsung kein 7.7 upgedatet hätte, aber so sieht es einfach nach stümperhaften Service aus. Selbst die billigen Tabs von Samsung erhalten nach und nach ICS. Für mich war das definitiv der letzte Samsung Tab. Ich denke nächstes Jahr werden viele das Gleiche bei den aktuellen S3 oder Note 2 erleben. Andere Hersteller werden sogar ältere Geräte updaten und Samsung wird eine Flut von Neugeräten rausbringen und blitzschnell die aktuellen Kunden vergessen. Das Galaxy Tab 7.7 ist von der Hardware, vom Design meiner Meinung immer noch ungeschlagen, aber das System 3.2 einfach zu schlecht, zu langsam. Ständige Abstürze, Reboots, zuckende Oberfläche vermiesen jeden Spaß mit diesem tollen Gerät. Gerade hier hätte Samsung nach dem ersten Update, alle anderen Länder mit 4.04 versorgen sollen, um hier ein positives Kundenerlebnis zu erhalten. Was denkt Samsung? Der Service bei bestimmten Tabs ist scheiße, also werden die Kunden einfach einen Note 2 kaufen? Nein! Sie werden nächste Woche in den Läden sei und sich errinern wie beschissen das ansonsten gute Androidsystem auf einigen Tabs läuft und dann den iPad Mini ausprobieren. Schade