Neues Design auf komet.ch

Ich bin ein Design Banause. Während ich mich an tollen Website Design kaum satt sehen kann, habe ich selber von Design wenig Ahnung. Gleichzeitig möchte ich aber das mein Blog State of the Art aussieht.

Bis anhin bestand die Lösung darin mein WordPress CMS System immer mal wieder mit neuen, Gratis Themes zu füttern. Dabei habe ich aber nie so recht etwas gefunden was mir richtig Freude macht. Entweder waren Anpassungen nur schwierig um zu setzen, oder aber es war fast gar nichts zu verändern. Ich mag keine CSS Stylesheets bearbeiten oder im PHP Code rumwühlen.

Da ich immer wieder gerne andere Blogs lese, bin ich auf das kostenpflichtige WordPress Design „Thesis“ gestossen, welches sich in der Blogging Szene grosser Beliebtheit erfreut. Das geniale daran ist die Freiheit fast alles ändern zu können, ohne gleich den Code verändern zu müssen.

Das Design von komet.ch wird sicher noch verfeinert werden, aber nun habe ich das erste Mal das Gefühl eine solide Basis gefunden zu haben

Was haltet ihr vom neuen Auftritt?

Veröffentlicht von

Tech Blogger & IT Journalist aus Leidenschaft. Mag alles rund um Apfelzeugs, Tech Gadgets aller Art sowie mobilen Kram der uns das Leben leichter macht. Schreibt meistens auf seinem MacBook und trinkt einen Caramel Macchiato dazu. Auch zu finden bei Twitter, Google+ und Facebook

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.