Apple veröffentlicht iOS 4.3 Beta für Entwickler

Apple hat soeben eine erste Beta des kommenden iOS 4.3 für Entwickler zum Download freigegeben. Nachdem das gestern veröffentlichte Verizon iPhone 4 mit seiner iOS Version 4.2.5 bereits über die neue Funktion Personal Hotspot verfügt, ist diese nun in die iOS 4.3 integriert worden. Mit dabei ist eine iOS 4.3 Version für den Apple TV.

Damit ist klar, dass in kürze alle iPhone Besitzer in den Genuss der WLAN Hotspot Funktion kommen werden (sofern das die jeweiligen Provider auch zulassen). Der 19. Januar wird als wahrscheinlicher Veröffentlichungstermin gehandelt.

Veröffentlicht von

Tech Blogger & IT Journalist aus Leidenschaft. Mag alles rund um Apfelzeugs, Tech Gadgets aller Art sowie mobilen Kram der uns das Leben leichter macht. Schreibt meistens auf seinem MacBook und trinkt einen Caramel Macchiato dazu. Auch zu finden bei Twitter, Google+ und Facebook

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Zusammenfassung der Neuerungen in der iOS 4.3 Beta » Apple, Geräte, Funktion, Apps, Swisscom, AirPlay » iFrick.ch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.