iPhone 4 für Verizon bringt Personal WLAN Hotspot

CDMA iPhone 4Was bereits vermutet wurde traf ein: Heute am 11.1.11 um 11 Uhr gaben Verizon und Apple in New York bekannt, dass das iPhone 4 in einer speziellen CDMA Version ab Anfang Februar bei Verizon Wireless erhältlich sein wird. Das CDMA iPhone 4 kommt ohne SIM Card Slot daher und läuft nur in den rund 40 Ländern welche den CDMA Standard unterstützen. Das Antennendesign ist neu, was wohl vor allem auf die Anpassungen für die neue Netzwerkarchitektur zurückzuführen sein dürfte.

Das Verizon iPhone 4 bringt eine neue iOS Version 4.2.5 mit. Besonders daran ist die Möglichkeit einen Person Hotspot einzurichten, etwas das bisher nur die Android Geräte (ab Version 2.2) konnten. Damit ist es möglich ein WLAN zu aktivieren mit welchem andere Geräte dann über die Datenverbindung des iPhone 4 aufs Internet zugreifen können.

Video zum iPhone 4 für Verizon:

Fazit:

Das CDMA iPhone 4 wird Apples Marktanteil in den USA vergrössern was ein wichtiger Schritt beim „Kampf“ gegen Android ist. Dazu ist die Einführung der neuen iOS Version 4.2.5 auf dem Verizon iPhone eine Überraschung. Die Personal Hotspot Funktion könnte bald auch für die anderen iOS Geräte veröffentlicht werden, was die Einsatzmöglichkeiten des iPhone noch interessanter machen würde.

[nggallery id=10]

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Tweets that mention iPhone 4 für Verizon bringt Personal WLAN Hotspot » iPhone, Verizon, CDMA, Version, Geräte, Android » iFrick.ch -- Topsy.com

  2. Pingback: Apple veröffentlicht iOS 4.3 Beta für Entwickler » Version, Apple, Hotspot, iPhone, Funktion, WLAN » iFrick.ch

  3. Pingback: iTunes 10.1.2 veröffentlicht » CDMA, iPhone, Verizon, Kompatibilität, Stabilitätsverbesserungen, iTunes » iFrick.ch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.