AOL kauft The Huffingtonpost für 315 Millionen

AOL kauft The HuffingtonpostGrosser Tag für Arianna Huffington: Sie verkauft ihre Online Plattfomr „The Huffingtonpost“ für 315 Millionen US $ in bar an AOL.

The Huffingtonpost gilt als eine der am besten vernetzten politischen News Seiten und  landet immer wieder journalistische Scoops welche die Politiker in den USA verblüffen und verärgern.

Der Kauf durch AOL passt perfekt in die aktuelle Strategie von AOL, sich als führende Newsplattform im Internet zu etablieren. So hatte AOL im September 2010 bereits die Tech Seite Techcrunch.com gekauft.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.