Blogsy App: Bloggen auf dem iPad, aber richtig!

Als das iPad vor einem Jahr eingeführt wurde, war für mich als Blogger vor allem spannend zu sehen ob und wie sich das iPad in meinem Workflow würde einbinden lassen. Schnell stellte sich heraus, dass das iPad hervorragend zum konsumieren, aber weniger gut zum produzieren (z.B. Bloggen) zu gebrauchen war. Ein Jahr später sieht die Sache ganz anders aus, da es inzwischen rund 70 000 iPad Apps gibt. Eine, speziell für Blogger welche ihre Webseite mit WordPress betreiben, ist Blogsy.

Damit ist es endlich möglich Beiträge zu schreiben und auch Bilder zu integrieren, etwas was die offizielle WordPress App nicht so richtig auf die Reihe kriegt.

Die App präsentiert sich aufgeräumt und klar (siehe Screenshots). Nach der Einrichtung des Blog (es werden WordPress.com sowie selbstgehostete Blogs unterstützt) findet sich rechts eine Menüleiste mit Symbolen für die verschiedenen Bilderdienste im Web (Flickr, Picasa, Google Bild Suche). Aus diesen lassen sich Bilder direkt in den Beitrag einbinden. Die Formatierung der Texte kann genauso einfach verändert werden wie das im WordPress FrontEnd auch möglich ist.

Bestehende Beiträge oder Drafts lassen sich schnell bearbeiten und publizieren.

Fazit:

Blogsy ist die App auf welche ich ein Jahr lang gewartet habe. Ich benutze diese seit der Beta Phase Anfang Januar und bin total zufrieden. Endlich ist es möglich auf dem iPad Blog Beriträge zu schreiben, Bilder zu verwalten und einzufügen. Durch die Integration mit Flickr und Co. hat man sein Bildarchiv jederzeit griffbereit. Durch diese App ist mein iPad nun wieder zum Produktionstool für kürzere Beiträge geworden.

Blogsy gibts für 3.30 sFr. im App Store. Es ist auf jeden Fall sein Geld wert!

[nggallery id=19]

9 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Blogsy im Test • telit, terminal, terminfinder, test • leumund.ch

  2. Hallo JC
    Herzlichen Dank für deinen Beitrag. Lade mir die App sofort runter. Suche schon länger ein geeignetes Tool.
    Lieber Gruss Philipp

  3. Pingback: Update für iOS WordPress App » Statistik, WordPress, Funktion, iPad, Bilder, Update » iFrick.ch

  4. Pingback: Update für Blogsy iPad App: V2.0 mit neuem Fotoupload » Blogsy, Library, Added, WordPress, iPad, Media » iFrick.ch

  5. Hallo zusammen,

    gibt es etwas alternatives zu „Blogsy“?

    Suche ein großes Blogverzeichnis gut sortiert nach Themenkategorien, am besten noch mit einer Kategorie für bezahlte Gastartikel, für bezahlte Linklisten und/oder für kostenfreie, als Tausch: Beiträge, Links in einer Blogroll.

    Vielen Dank für Eure Unterstützung.

    Viele Grüße
    Marco

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.