iFrick.ch in neuem Design – Content is King

iFrick.ch erstrahlt seid heute Abend in neuem Design.

Schon länger hatte ich das Gefühl, dass mich das Thesis Framework und die vielen PlugIns behindern. Ausserdem litt die Geschwindigkeit massiv unter den vielen Spielereien.

Mit mehr als 150 000 Besuchern pro Monat und stark steigenden Zahlen, war das alte Design zu schwerfällig geworden. Ausserdem geht es mir hier immer um den Inhalt und weniger ums Layout. Meine aktuellen und gut recherchierten Beiträge sollen die Leserschaft aufs Blog bringen und nicht die Gadgets rundherum.

Also habe ich mächtig ausgeputzt. Als Grundlage dient mit nun das WordPress Theme Bugis von Elma Studios.

Dieses kleine Wunderding gehört zu den Themes mit einem sogenannten responsive Layout, dass heisst das Design sieht auf jedem Gerät und mit jeder Browserauflösung ungefähr gleich aus:

Ich habe im neuen Layout vieles weggelassen. Nur noch die notwendigsten PlugIns und Widgets laufen, dadurch ist die Seite viel schneller geworden.

In den nächsten paar Tagen werde ich sicher die eine oder andere Funktion wieder einbauen. Wenn ihr auf Fehler stosst lasst es mich einfach wissen.

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp. Unter jedem Beitrag findet ihr eine eingebaute Share Funktion, einmal drauf klicken und ihr bekommt die Twitter, Facebook und Google Plus Sharing Buttons:

In diesem Sinne wünsche ich euch weiterhin viel Spass mit iFrick.ch und konzentriere mich nun wieder voll aufs bloggen, Geräte testen und Beiträge schreiben.

13 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: eFlash 3 / 2011 – Die wöchentliche Geek Kolumne » Woche, Links, iCloud, iPhone, Apple, Smashinghub » JCFRICKs Tech Blog

  2. Pingback: t3n zeichnet iFrick.ch als Blog Highlight aus » Tech, Blog, News, Einschätzungen, Fakten, Gerätetests » JCFRICKs Tech Blog

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.