Beim Untergang der Titanic live dabei dank Twitter

Twitter eignet sich gut um geschichtliche Ereignisse noch einmal nach zu erzählen.

Nachdem erfolgreichen 2. Weltkriegs Twitter Stream gibt es nun mit TitanicRealTime einen Twitter Account welcher die erste und letzte Reise der RMS Titanic erzählt.

Dabei wird die Jungfernfahrt des Ozeanliners aus verschiedenen Blickwinkeln beschrieben. Einmal twittert ein Offizier unter dem Hashtag #Officer, einmal ein normaler Manschaftsgrad unter #crew:

Die Reise endet bekanntlich am 14. April in der Nacht beim Zusammenstoss mit einem Eisberg.

Wer sich für die berühmteste Schiffskatastrophe der Welt interessiert der folgt twitter.com/TitanicRealTime und ist quasi live dabei. (via)

[ad#Google_Adsense_Media]

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Titanic Untergang in Echtzeit | Reisen Blog

  2. Pingback: 100 Jahre nach dem Untergang: Titanic auf Google Earth » Titanic, Google, Twitter, Realtime, Stunden, Blog » JCFRICKs Tech Blog

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.