Dropbox unterstützt nun Drag & Drop im Browser

Obwohl Dropbox vor allem durch seine einfache Client Software besticht, kann man natürlich auch via Browser auf seine Cloud Daten zugreifen.

Dropbox optimiert diesen Zugang kontinuierlich. Nach einem Grafik Refresh vor einigen Wochen, kommt nun Drag & Drop.

Wer mit Safari, Google Chrome oder Firefox auf dropbox.com surft, kann einfach Files vom Desktop ins Browserfenster ziehen und diese werden in den entsprechenden Dropbox Ordner kopiert.

Dropbox verbessert nicht nur die Client Software stetig, sondern denkt auch an die Benutzer welcher via Browser auf ihre Files zugreifen wollen.

[ad#Google_Adsense_Media]

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.