Synology veröffentlicht finale Version des DiskStation Manager 5.0

Synology-DSM-5.0

Synology hat still und leise die finale Version seines DSM 5.0 veröffentlicht.

Der DiskStation Manager ist das Betriebssystem der NAS Systeme von Synology. Version 5 bringt einige coole neue Funktionen mit. Anbei ein paar der zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen im DSM 5.0:

  • Touchscreen-freundliches neues Interface
  • Interface unterstützt Ultra HD Auflösungen
  • Integration von Dropbox und Google Drive
  • Direkter Video-Upload zu Youtube
  • Automatische Sicherung verschiedener Synology NAS untereinander
  • Verbessertes QuickConnect für Zugriffe über’s Internet

DSM-5.0-Desktop

Wer bereits die Beta Version vom DSM 5 drauf hat wird das Update in der Systemsteuerung angezeigt bekommen. Bei Synology könnt ihr den DiskStation Manager 5 auch als FTP Download bekommen.

DSM 5 lohnt sich für jeden Besitzer einer Synology DiskStation. Ich habe seit einiger Zeit die Beta Version im Einsatz und konnte bei meiner DS1511+ einen recht grossen Geschwindigkeitszuwachs feststellen. Obwohl nicht mehr die neueste, läuft mein System mit Version 5 stabiler und schneller. Ausserdem sieht die neue Bedienoberfläche viel moderner aus und reagiert ebenfalls fixer als vorher.

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.