Achtung: Synology DSM-Update 5.0-4458 Update 2 kann Netzwerkspeicher lahmlegen

DSM 5 Synology Update

Gestern hat Synology ein Update für sein NAS Betriebssystem herausgebracht.

Dieses sollte eigentlich den OpenSSL Bug Heartbleed beseitigen. Bei einigen Benutzern kam es nach dem Update aber zu massiven Problemen. Das Synology NAS liess sich danach nicht mehr starten und blieb schon beim booten hängen.

Im Synology Forum berichten Benutzer über Probleme nach dem Update. In einem zweiten Thread wird davon berichtet, dass das System komplett unbrauchbar sei. Ein Benutzer im deutschsprachigen Synology Forum hat einen Screenshot gepostet in welchem man den Status nach dem misslungenen Update sieht:

DS 5.0-4458 Update2 Probleme

Man sieht das die Synology zwar noch eine IP Adresse beziehen konnte danach aber in einem undefinierten Zustand stecken bleibt. Wie immer passieren diese Probleme natürlich nicht bei allen Benutzern. Bei mir und einigen Bekannten lief das Update problemlos durch. Zur Sicherheit würde ich aber im Moment mit dem Update noch warten bis Synology eine bessere Version herausbringt. (via Simon)

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.