Reeder 2.0: Finale Version im Mac App Store erschienen

Reeder-2.0-final-for-OS-X

Ein paar Wochen nach der Reeder Beta ist nun die finale Version von Reeder 2.0 für OS X erschienen.

Reeder 2.0 kann ab sofort für 10 CHF im Mac App Store geladen werden. Die App unterstützt neben der lokalen Speicherung seiner RSS Feeds auch verschiedene Webdienste wie Feedly, Feedbin und Fever. Einmal angemeldet synchronisiert Reeder 2.0 die RSS Feeds ab sofort in die Cloud.

Reeder 2.0 unterstützt auch diverse weitere Dienste wie Instapaper, Pocker, Evernote und viele mehr. Die App ist schnell und kommt im bekannten, minimalistischen Design der iOS Versionen daher.

Vor kurzem hat der RSS Dienst Feedly eine eigene App für OS X herausgebracht, Reeder kommt daher etwas spät (wieder) auf den Mac. Zumal sich Feedly auch bestens via Browser nutzen lässt.

Auf dem iPhone ist Reeder unbestritten meine RSS App der Wahl, ob sie das auch auf dem Mac wird muss sich erst noch zeigen.

Reeder 3
Reeder 3
Entwickler: Silvio Rizzi
Preis: Kostenlos

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.