MEGA Sync-Client für OS X ist da

MEGA-OS-X-Client

Der Cloud Anbieter MEGA hat endlich einen eigenen Client für den Mac.

Der Dienst wurde vor rund 1.5 Jahren von Kim Dotcom aus der Taufe gehoben, bietet jedem 50 GB gratis Speicherplatz und funktioniert komplett verschlüsselt. Bisher gab es Apps für Android, iOS und Windows, nun folgt ein Sync Client für den Mac.

Die App klinkt sich in euer Dateisystem ein und kann dann entweder alle bei MEGA gespeicherten Dateien lokal kopieren, oder nur ausgewählte. Das funktioniert gleich wie bei Dropbox oder Google Drive. Lokale Dateien werden einfach in den lokalen MEGA Ordner gelegt und landen dann automatisch in der Cloud.

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.