Droplr gibt Preise bekannt und bringt neue Mac App – 10% Rabatt Link

Droplr-Mac

Droplr wird kostenpflichtig.

Diese Meldung bekamen alle Nutzer des Dienstes Ende Jahr per E-Mail. Nun ist bekannt wie viel der Dienst ab sofort kostet. Ab 4.99$ pro Monat seit ihr dabei. Wollt ihr eine persönliche Domain und andere Dinge kostet das ganze 9.99$ pro Monat. Wer für 12 Monate abschliesst bekommt das alles ein wenig günstiger. Ich nutze den Dienst gerne und habe mich daher für ein Jahresabo entschlossen.

Wer möchte kann sein Abo über meinen Link aktivieren und kommt dann 10% günstiger weg:

Droplr Link mit 10% Rabatt für mich und euch

Wer den Cloud Dienst schon nutzt aber nicht zahlen möchte kann ab sofort keine Daten mehr hochladen. Die bereits dort gespeicherten Daten sowie die Links dazu bleiben aber bestehen.

Droplr zeichnet sich durch seine Einfachheit und Geschwindigkeit aus. Es gibt keinen Dienst mit dem ihr schneller Bilder, Dokumente oder Filme mit anderen austauschen könnt als mit Droplr. Während Dropbox, Evernote und Co. ihre zahlenden Kunden benutzen um die Gratis Kunden zu subventionieren hat sich Droplr entschlossen komplett auf ein gratis Angebot zu verzichten. Ein mutiger Schritt in einem Markt wo es grosse Konkurrenz gibt.

Mit dem Start des Preismodells hat man auch einen komplett neuen Mac Client herausgebracht. Version 4 für OS X 10.8 oder höher könnt ihr euch hier herunterladen. Eine Version im Mac App Store soll bald folgen.

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.