AOL Reader bringt endlich eigene iOS App

AOL-Reader-for-iOS

Als vor gut einem Jahr der Google Reader seinen Dienst einstellte, mussten Alternativen gesucht werden.

Ich selber bin wie viele von euch schlussendlich bei Feedly gelandet. AOL hatte schnell einen guten RSS Feed Dienst gebaut. Das klare Layout und auch die einfache Bedienung liessen Hoffnungen aufkommen.

Leider wurde der Dienst von meiner Lieblings-RSS-App Reeder nicht unterstützt. Heute nun hat AOL endlich eine eigene App in den App Store gebracht.

AOL Reader für iOS läuft auf dem iPhone oder iPad und präsentiert euch eure Feeds übersichtlich und klar. Die App ist gratis und gefällt mir nach einem ersten kurzen Test ausgesprochen gut.

Ich habe mal wieder meine RSS Feed Sammlung aus Feedly exportiert und via Webbrowser in den AOL Reader importiert. Mal schauen wie lange ich beim AOL Reader bleibe.

AOL Reader
AOL Reader
Entwickler: AOL Inc.
Preis: Kostenlos

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.