Geklautes GUI: Mobile RSS HD kopiert Reeder für iPad (Update)

Reeder for iPad vs. Mobile RSS HDGute User Interface Idee setzen sich oft durch und werden Standart. So geschehen zum Beispiel bei der iPhone App Tweetie welche den Refresh Effekt (oberstes Element einer Liste einmal kurz nach unten ziehen) erfunden hat, welcher heute in fast allen iPhone Apps eingesetzt wird. Doch manchmal wird auch einfach nur geklaut:

Mobile RSS HD kam gestern in einer neuen Version in den App Store. Grösste Änderung ist das neue GUI:

In this update we introduce one big new feature and several helpful additions that you’ll love:

– The long-awaited UI enhancements to MobileRSS on your iPad are here. Navigate between feeds, folders and posts with speed and ease like never before using gestures.

– New default theme, called Stone. Or if you’re keen on reading news at night, switch to the Stealth theme with white text on a slick black background.

Sieht auch klasse aus, dass „neue“ Benutzerinterface von Mobile RSS HD, nur kommt einem das sehr bekannt vor.

Der beliebte und sehr erfolgreiche RSS Reader Reeder des Schweizer Entwicklers Silvio Rizzi hat das Design erfunden. Seine Reeder App steht in vielen Ranglisten ganz vorne, hat sie doch die Bedienung eines RSS Readers ganz neu definiert und vereinfacht.

Die Kopie von Mobile RSS HD ist aber meiner Meinung nach eine Frechheit. Es sieht GENAU gleich aus. Schaut euch die Slideshow unten an, links das Original Reeder, rechts die Kopie.

Ich finde das eine Frechheit und frage mich ob Silvio dagegen vorgehen kann/sollte. Was meint ihr dazu?

(Update 23.12.10:10 Uhr):

Mobile RSS gab gerade bekannt, dass sie eine neue Version mit „modifizierten“ GUI Elementen machen wollten:

We are submitting an update to MobileRSS immediately which will include modifications to the UI elements that most mimic Reeder. We respect the work that Reeder has done but are most concerned with serving users and improving MobileRSS for everyone. These improvements include ideas pioneered by Reeder, but we have current and upcoming features which are unique to our app not found in other RSS readers.

But to be clear, we’re taking immediate action to correct this and will remove the similarities to Reeder at once.

MobileRSS developers

[nggallery id=7]

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Uff… Das sieht dem Original schon mehr als ähnlich. Hast Du Silvio bescheid gegeben? Bin mal gespannt, wie sich das entwickelt…

  2. Pingback: Tweets that mention Geklautes GUI: Mobile RSS HD kopiert Reeder für iPad » Reeder, Mobile, Kopie, Silvio, iPhone, Frechheit » iFrick.ch -- Topsy.com

  3. keine ahnung warum ihr euch aufregt, es kommt dem user doch zugute,wenn sich gute designs durchsetzen. klar kann man das als rechtlich problematisch sehen,aber davon abgesehen ist es doch für den user gut.
    soll doch jeder kopieren wie er kann&will, wir wären viel weiter.

    • Das sehe ich nicht so. Natürlich ist es für uns User super wenn sich gutes Design durchsetzt. Aber es muss dem Entwickler überlassen bleiben ob er es via OpenSource allen zur Verfügung stellt oder eben nicht.
      Schliesslich ist es ein Wettbewerbsvorteil wenn einer ein super GUI baut und wir das dann deswegen kaufen. Diesen Vorteil soll er ruhig auch haben dürfen, schliesslich hat er sich Mühe gegeben und so etwas erfunden.
      Wenn andere das dann einfach kopieren ist das nicht ok.

      Aber wie ja oben beschrieben hat Mobile RSS bereits eingesehen, dass sie zu weit gegangen sind

  4. Ja, es ist nicht OK zu kopieren. Aber wen es nicht patentiert ist, so ist das leider nicht zu unterbinden. Ich selber kann die Unterschiede der Apps es nicht beurteilen. Ich nutze seit Monaten Mobile RSS. Und ich bin mehr als nur zufrieden.

    Aber wenn da der GUI einfach kopiert wurde, dann ist das nicht ok. Aber sind wir mal ehrlich, GUIs wurden bisher immer kopiert und weiterentwickelt. Apple kopiert Windows, Windows kopiert Apple und nur dank diesem Kampf bleibt der Markt attraktiv. Ist doch so, oder? Genau gleich im Mobile Bereich. Apple bringt das iPhone, X-Kopien wie Android oder auch andere Handys mit App Stores folgen. Klar, sind das nicht 1 zu 1 Kopien, aber vieles wurde vom iPhone übernommen.

    Ich weiss, es ist als kleiner IT-Geek der eine App entwickelt manchmal wirklich sehr hart und sehr schwer auf dem Markt gegenüber der grossen Firmen zu bestehen. Aber, coole Ideen werden sich trotzdem durchsetzen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.