Google streamt I/O 2011 live ins Web

Wer nicht eben mal nach San Francisco fliegen, um dort Anfang Mai die Google Entwicklerkonferenz I/O 2011 live erleben zu können (Tickets gibt’s eh keine mehr, die waren nach 59 Minuten weg), der kann die wichtigste Google Messe wenigstens Live im Web anschauen. Google überträgt alle Vorträge und Sessions.

Die I/O 2011 findet am 10. und 11. Mai statt. Gerechnet wird mit der Vorstellung einer Musik Cloud von Google, ähnlich wie das Amazon mit Cloud Drive seit kurzem macht. Auch das neue Android 2.4 „Ice Cream“ dürfte an der I/O präsentiert werden. Genug spannende Dinge um virtuell dabei zu sein.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.