Google verdient viel mehr mit iOS als mit Android

An diesen Zahlen kann Google CEO Larry Page keine Freude haben:

Laut einem Bericht des Guardian hat Google in den letzten 4 Jahren an Android nur rund 500 Millionen $ verdient, an der Suche auf iOS Geräten aber ungefähr 2 Milliarden.

Die Zahlen stammen aus einem Bericht welchen Google im Rechtstreit mit Oracle veröffentlicht hat.

Demnach verdient Google rund 30$ pro PC mit seiner Internet Suche, aber nur 10$ mit der Android Suche. Die Suche auf iOS Geräten generiert 4x soviel Einkommen und macht damit zwei drittel des Volumens bei der mobilen Suche aus.

Android ist für Google aus strategischer Sicht sehr wertvoll, aber (noch) nicht aus finanzieller. (via)

[ad#Google_Adsense_Media]

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.