HTC One: Produktionsvolumen wurde im Mai verdoppelt

HTC One Boxed

Das HTC One ist ein tolles Smartphone.

Ich habe das Teil seid 10 Tagen bei mir und bin bisher rundum zufrieden damit. Damit scheine ich nicht der einzige zu sein, denn HTC hat im Monat Mai das Produktionsvolumen ihres aktuellen Flaggschiffes glatt verdoppelt.

Konkrete Zahlen werden zwar nicht genannt, aber man kann sicher davon aus gehen, dass sich das elegante Aluminium Smartphone bestens verkauft:

„Um die Nachfrage decken zu können, wird die Kapazität im Juni weiter steigen. Wir sind guten Mutes für unsere High-End-Verkäufe zwischen April und Juni“ — sagte Jack Tong, Vizepräsident HTC Asien-Pazifik.

Das sind gute News aus Taiwan, sah es doch bisher eher danach aus, als könne HTC mal wieder nicht liefern. Der ursprünglich anvisierte Verkaufstermin von Ende April konnte nämlich nicht in allen Märkten gehalten werden, und das Galaxy S4 von Samsung hat dem Konzern bereits ein wenig die Show gestohlen.

Nun scheinen die Fabriken aber auf Hochtouren zu produzieren und hier gibts bald den ausführlichen Testbericht des Top Smartphones. (via Bestboyz)

[ad#Google]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.