Apple ruft Beats Pill XL Lautsprecher wegen Brandgefahr zurück

beats-pill-xl-iFrick

Apple gab heute bekannt eine freiwillige Rückrufaktion für Lautsprecher von Beats zu starten.

Konkret geht es um die Lautsprecher der Beats Pill XL Serie. Apple hat festgestellt, dass die Batterie im Beats Pill XL-Lautsprecher in seltenen Fällen überhitzen kann und ein Brandrisiko darstellen könnte.

Da die Kundensicherheit bei Apple höchste Priorität hat, bittet Apple die Kunden, die einen Beats Pill XL-Lautsprecher besitzen, diesen nicht mehr zu verwenden. Kunden, die einen Beats Pill XL-Lautsprecher gekauft haben, erfahren Details zum Rückgabeverfahren an Apple und über die Möglichkeit, CHF 310.- als elektronische Zahlung zu erhalten, unter http://www.apple.com/chde/support/beats-pillxl-recall/.

Der Beats Pill XL-Lautsprecher ist erkennbar an dem „b“-Logo auf dem Lautsprechergrill und den Worten „beats pill XL“ auf dem Griff.

Der Beats Pill XL-Lautsprecher ist in den fünf Farben Schwarz, Metallic Sky, Pink, Titanium und Weiss verkauft worden. Das Rückrufprogramm betrifft keine anderen Beats- oder Apple-Produkte. Solltet ihr so einen Lautsprecher im Einsatz haben ist es ratsam diesen nicht mehr zu nutzen und an Apple zurück zu schicken.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.