HTC Sensation: Bootloader kann ab sofort entsperrt werden

HTC hat wie versprochen Informationen bereitgestellt mit welchen der Bootloader des HTC Sensation entsperrt werden kann. Dazu muss man sich mit seiner E-Mail Adresse bei HTCdev.com registrieren.

Nach dem Abnicken des Haftungsausschlusses, was im schlimmsten Fall den Verlust der Garantie bedeutet, kann es dann losgehen. Um den Unlock Prozess durchführen zu können muss das neueste Android 2.3.4 Update auf dem Sensation installiert sein.

Danach kann das Gerät entsperrt werden was mit einer Software auf dem Mac oder PC funktioniert:

HTC empfiehlt nur erfahrenen Benutzern den Bootloader zu entsperren. Wer aber ein Custom ROM auf seinem Sensation aufspielen möchte kommt aber nicht darum herum die Prozedur auszuführen.

Momentan ist es nur möglich freie HTC Sensations zu entsperren, also keine Provider gebrandeten Geräte. Diese Smartphones sollen später entsperrt werden können.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.