Google Play Store: Guthabenkarten bald auch in der Schweiz erhältlich

Google Play Guthabenkarten Schweiz

Google arbeitet fleissig an seinem Play Store.

In den letzten Wochen kamen für uns Schweizer einige neue Dienste dazu. Google Music machte den Anfang, danach starteten die Google Play Books, wir können auch Chromebooks kaufen und nun scheint Google auch in Sachen Bezahlmöglichkeiten aufzurüsten.

Wer im Schweizer Google Play Store auf den Link „Code einlösen“ klickt, bekommt neuerdings keine Fehlermeldung mehr sondern wird dazu aufgefordert den Code der Guthabenkarte einzugeben.

Scheint so als wolle Google auch bei uns seine Guthabenkarten einführen, welche zum Beispiel in Deutschland seit dem Sommer erhältlich sind.

Google Play Gift CardsWäre praktisch wenn das auch bei uns bald möglich ist. Dann können alle welche keine Kreditkarte haben oder angeben möchten, bequem Musik, Bücher und natürlich Apps kaufen.

Und praktische Geschenke geben diese Karten zur Weihnachtszeit sowieso ab. (via Pocketpc )

[ad#Google]

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Swisscom-Kunden können bereits seit einiger Zeit ihre Einkaufe aus dem Google Play Store (auch Blackberry-World, Windows Phone Store, Samsung Apps, FB App Center), über ihre Monatsrechnung oder ihr Prepaid-Guthaben abrechnen lassen. Dann braucht es weder eine Guthabenkarte, noch eine Kreditkarte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.