MWC 2014: Samsung Galaxy S5 und Sony Xperia Z2 im Videovergleich

Vergleich-Galaxy-S5-vs-Xperia-Z2

Am Montag wurden mit dem Xperia Z2 von Sony und dem Samsung Galaxy S5 die Top Smartphones des Jahres vorgestellt.

Beide verfügen über neueste Technik wie den Snapdragon S801 Chip von Qualcomm, über starke Kameras und ein ansprechendes Design. Das Galaxy S5 bringt einen Fingerprint Sensor sowie ein Pulsmesser, das Xperia Z2 nimmt 4K Videos auf und hat eine eingebaute Audio Noice Reduction und kommt mit speziellen Kopfhörern.

Persönlich mag ich das aktuelle Galaxy Design etwas besser als das kantige Sony Gehäuse, aber das ist natürlich Geschmacksache.

Samsung verändert seine das Design von Android 4.4.2 KitKat stark, hat aber mit der neuesten Version von Touchwiz auf dem Galaxy S5 ein schickes Flat-Design eingeführt. Sony setzt auf seinen eigenen Launcher welcher ebenfalls relativ stark verändert wurde.

Beide Smartphones sind wasserdicht, wobei das Xperia Z2 auch mal richtig unter Wasser liegen kann, während das Galaxy S5 nicht unbedingt für die Badewanne geeignet ist. Im Gegenzug kann man beim Gerät von Samsung der Akku austauschen.

Basil von Btek hat sich hier am MWC die beiden Boliden geschnappt und lässt sie in einem ausführlichen Vergleichsvideo gegeneinander antreten (via Mobilegeeks):

[ad#Google]

Series Navigation<< Samsung Gear Fit: Smartwatch versteckt im Fitness-Band – Hands On VideoGeek-Week Podcast #145 – Sonderfolge zum Mobile World Congress 2014 >>

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.