OnePlus One: Top Smartphone mit CyanogenMod ab 269 Euro

OnePlusOne_011

Nach einer wochenlangen Kampagne in den sozialen Medien wurde heute in Peking das OnePlus One Smartphone vorgestellt. Wer keine Lust hat weiter zu lesen: Wir sehen hier eines der absoluten Top Smartphones in diesem Jahr zu einem Preis welches der Konkurrenz Tränen in die Augen treiben wird.

Aber von vorne. Das OnePlus One ist ein 5.5 Zoll grosses Smartphones welches mit einer Top Ausstattung glänzt und mit der Android Version CyanogenMod 11S läuft. Damit hat es eine der besten Android Versionen drauf, welche euch völlige Freiheit gibt alles einzustellen wie ihr es mögt.

OnePlus-One-Back

Die technischen Daten:

  • 5,5 Zoll FullHD IPS-Display
  • Qualcomm Snapdragon 801 (2,5 GHz, Quad-Core)
  • 3 GB RAM
  • 16/64 GB interner Speicher
  • 13 MP Kamera hinten
  • 5 MP Kamera vorne
  • 3.100mAh Akku
  • CyanogenMod 11S
  • 2G/3G/4G
  • 152,9mm x 75,9mm x 8,9mm
  • Kein MicroSD Slot
  • Akku fest verbaut

Die Technik ist so oder ähnlich bisher in den Top Smartphones von Sony, HTC oder Samsung verbaut. Heraus sticht sicher der 3100 mAh grosse Akku welches euch locker durch den Tag bringt.

OnePlus One features-camera

 

Das OnePlus One verfügt über eine 13 Megapixel Kamera welche mit 6 optischen Linsen und dem aktuellsten Sony Exmore Chip ausgestattet wurde.

3 GB RAM sind ebenfalls eine Ansage und ihr könnt das OnePlus One mit 16 oder gleich mit 64 GB Speicher erwerben. Zwei eingebaute Stereo Lautsprecher von JBL sollen für einen guten Klang sorgen.

OnePlus-One-JBL

Highlight des OnePlus One ist sicher auch, dass es mit dem aktuellsten CyanogenMod 11S läuft. Die schlanken Android Versionen von CyanogenMod muss man sicher nicht mehr vorstellen, ihr habt damit ein top aktuelles, elegantes und stark an eure Bedürfnisse anpassbares System unter der Haube.

OnePlus-One-CyanogenMod-11S

Wer bei der Technik an ein 600 Euro Smartphone glaubt liegt grundsätzlich richtig, die Chinesen werden das OnePlus One aber für 269 bis 299 Euro raushauen.

OnePlus-Preise

Richtig gelesen. Für den Preis eines hässlichen Mittel-Klasse Smartphones bekommt ihr hier ein High End Gerät mit Premium Design.

Erhältlich sein wird das OnePlus One im zweiten Quartal. Zu kaufen gibt’s das OnePlus One in folgenden Ländern:

Fazit:

Falls das OnePlus One wirklich bald in den genannten Ländern erhältlich sein wird haben Sony und HTC ab heute ein grosses Problem. Diese beiden Hersteller werben mit Top Hardware mit Premium Design zum Premium Preis. Das OnePlus One hat alles nur keinen teuren Preis.

Auf der OnePlus One Webseite steht noch nichts darüber wie das Gerät bestellt werden kann, offenbar soll es anfänglich eine Art Einladungs System geben.

Mal schauen was da kommt, das heute vorgestellte sieht auf jeden Fall nach meinem neuen Smartphone aus, falls ich es mir irgendwie werde kaufen können.

Was meint ihr zum Flaggschiff-Killer aus China ?

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Danke. Bin echt gespannt, was das Ding taugt. Habe vor 2 Wochen gerade ein Moto G für meine Frau gekauft. Kleiner Preis und funktioniert super. Ich denke mit diesen günstigen Preisen werden auch Swisscom und co ein wenig ins Schwitzen kommen, denn ich würde mir 2x überlegen, ob ich diese 24 Monate Knebelverträge eingehen werde, um ein Smartphone zu bekommen, oder einfach eines kaufe und dafür einen „vernünftigen“ Vertrag abgschliesse.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.