Samsung Gear Fit mit jedem Android Smartphone betreiben: So funktionierts

GearFit-on-HTC-One-M8

Seit Freitag kann die Samsung Gear Fit gekauft werden.

Das kleine Fitness-Armband mit dem gebogenen AMOLED Screen war der heimliche Star des Mobile World Congress. Wie alle Gear Devices funktioniert das Gear Fit offiziell nur an Samsung Galaxy Smartphones und Tablets.

Es war natürlich nur eine Frage der Zeit bis jemand versucht hat das kleine Gadget auch an anderen Smartphones zum laufen zu bringen. 9to5google hat herausgefunden, dass es relativ einfach möglich ist die Gear Fit zum laufen zu bringen.

Getestet wurde mit dem neuen HTC One M8, es sollen aber auch alle anderen Android Smartphones funktionieren, vorausgesetzt diese haben mindestens Android 4.3 drauf. Und so funktionierts:

Zuerst müsst ihr euch den Gear Fit Manager und die Gear Fitness App herunterladen. Mit dem Gear Fit Manager könnt ihr euer Smartphone und die Gear Fit via Bluetooth verbinden. In den „Notification“ Einstellungen der App könnt ihr dann angeben welche Benachrichtigungen auf dem Armband angezeigt werden sollen.

Ein paar Dinge funktionieren nur mit Samsung Geräten: Alarm Benachrichtigungen sowie Quick Replies direkt auf der Gear Fit laufen nicht.

Schritte zählen, Anrufe anzeigen funktionieren hingegen wie gewohnt. Da man die beiden Apps manuell runterladen muss bekommt man auch keine offiziellen Updates von Samsung, aber sollten dort neue Funktionen eingebaut werden, lassen sich die APK Files bald wieder im Netz finden.

9to5google hat ein Video von der Gear Fit zusammen mit dem HTC One M8 gedreht:

Fazit:

Ich sollte heute mein Galaxy Fit Band erhalten und werde dieses, zusammen mit dem Galaxy S5, ausführlich testen. Die Möglichkeit das Gear Fit relativ einfach auch an anderen Android Smartphones betreiben zu können, macht das Gear Fit noch interessanter.

Hoffentlich löst Samsung bald die Sperre und unterstützt den Einsatz der Gear Fit an anderen Geräten offiziell.

[adrotate banner=“4″]

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Habe jetzt auch die galaxy gear fit und nutze sie mit einem lg g2 funktioniert ohne Probleme,
    die gear fit musste allerdings vorher über ein Samsung gerät geupdatet werden.
    Ein Problem habe ich allerdings, meine Daten werden nicht auf der Gear Fitness angezeigt und ich kann
    auch kein Samsung Konto anlegen. Gibt es dafür schon eine Lösung?

    • also dad gäbe es was wie es mit dem smamsung konto funktionieren könnte, habe die Gear Fit auf meinen Xperia S (4.1.2) laufen. Es ist eine kleine Simple app die nur auf Samsung Geräten läuft musst dir als aller erstes ein Samsung Konto anlegen.

Kommentar verfassen