Config – Neue Rubrik auf iFrick.ch

Als Nerd und Blogger arbeitet man den ganzen Tag mit Computern, Smartphones oder ähnlichen Gerätschaften. Die neue Rubrik CONFIG wirft nun einen Blick hinter die Kulissen und zeigt auf mit was für Hard und Software gearbeitet wird. Wer arbeitet aus welchen Gründen mit welcher Software? Was sind eure liebsten Geräte? Warum gerade diese und keine anderen? Wie sieht euer Traum Setup aus?

Dazu brauche ich eure Hilfe:

Meldet euch per Kommentar oder direkt per E-Mail wenn ihr Lust habt, euch und eure Hard und Software zu präsentieren.

Amazon Kindle 2 wird immer besser

Seit ich mein iPad habe, ist mein Amazon Kindle 2 etwas weniger im Einsatz. Aber es gibt immer noch ein paar Dinge welche der eBook Reader viel besser kann als Apples Wundertablett:

  • In der Sonne lesen
  • Akkulaufzeit ist unglaublich (mehrere Wochen, nicht Tage)
  • Weltweiter Gratis Zugriff auf Amazons eBook Store, ohne Roaming Kosten
  • Halb so schwer wie das iPad

Aus diesen Gründen benutze ich den Kindle immer wieder gerne. Gerade alle meine IT Bücher kaufe ich konsequent nur noch als eBooks. So kann ich auch in Südfrankreich ein fehlendes Buch downloaden, ohne Angst vor horrenden Roaming Kosten.

Amazon entwickelt die Software des Kindle konsequent weiter. So wurde vor einiger Zeit die Software Version 2.5 angekündigt welche unter anderem, die Möglichkeit bieten wird, Textstellen, welche man interessant findet, per Facebook und Twitter zu posten. Daneben wird es endlich möglich sein seine eBooks in Ordnern abzulegen. Das Update 2.5.2 wird in den nächsten Tagen per OverTheAir Update automatisch auf den Kindle herunter geladen.

Beim Rumspielen mit der aktuellen 2.3.2er Version ist mir dabei etwas aufgefallen:

Bis anhin ist es mit einem internationalen Kindle nicht möglich den eingebauten Webbrowser zu benutzen, bezw. es kann nur die englische Wikipedia Seite angesurft werden. Das ist insofern verständlich, da in jedem Kindle eine SIM Karte von ATT steckt welche, via UMTS, eine Verbindung zum Amazon Store herstellt. Da Amazon die Kosten dieser Karte zahlt (der Käufer zahlt nur den Preis des Kindle ohne eine monatliche Gebühr) ist die Internet Verbindung ausserhalb der USA stark limitiert.

ABER: Ich kann seit gestern auf jede Website zugreifen, wie ihr in diesem Bild sehen könnt:

Das stellt sich nun die Frage ob das ein Versehen von Amazon ist, oder ob das neu auch für internationale Kunden möglich sein wird. Wenn ja wäre das ein Feature welches den Kindle deutlich aufwerten würde. Der Browser erinnert zwar ein wenig an die ersten Netscape Browser vor 15 Jahren, aber um sich kurz einen Überblick über die Nachrichtenlage zu machen ist er absolut brauchbar.

Habt ihr bei euren Kindle’s etwas ähnliches festgestellt?

iPhone 4 Hands on Video

Es dauert ja leider noch eine ganze Weile bis das iPhone 4 bei uns in der Schweiz erhältlich sein wird. Um uns die Wartezeit ein wenig zu überbrücken, tauchen nun die ersten Hands On Videos, welche diese Woche an der WWDC gemacht wurden, auf.

Das meiner Meinung nach beste Feature, der super scharfe Bildschirm, kommt auf den Videos natürlich noch nicht so richtig zu Geltung, aber man bekommt trotzdem schon mal einen ungefähren Eindruck des neuesten Apple Gadgets

Tim Gideon vom PCMAG gibt in diesem Video einen guten Überblick über die neuen Funktionen des iPhone 4:

Die 10 besten Twitter Tutorials bei Youtube

Youtube ist ja nicht nur eine Spassplattform für Partyvideos, sondern es finden sich dort auch haufenweise tolle Tutorials zu den verschiedensten Themen. Heute möchte ich euch die 10 besten, englischen Youtube Videos zum Thema Twitter vorstellen. Von der einfachen Erklärung was Twitter eigentlich ist, bis hin zum Workshop wie man Twitter fürs Business einsetzen kann ist alles dabei:

1. Was ist Twitter:

2. Wie starte ich mit Twitter:

3. Twitter Lists kurz erklärt:

4. Top Twitter Tools erklärt:

Weiterlesen →

Umfrage: Neues iPhone4 veröffentlicht – Was haltet ihr davon

Gestern Abend war die Apple Welt mal wieder in heller Aufregung. Pünktlich um 19 Uhr CH Zeit erschien Steve Jobs in San Francisco und präsentierte der Welt das neue iPhone4:

Und er hatte einige News dazu im Gepäck:

  • Neues Design
  • Vorderseite/Display und Rückseite aus Glas
  • Rahmen aus Stahl (dient gleichzeitig als Antenne)
  • 3.5-Zoll Display mit IPS
  • Display mit 4 mal höherer Auflösung als bei bisherigen iPhones (Neu: 960×640 Pixel)
  • Display-Auflösung von 326 Pixel pro Zoll
  • Display-Kontrast vier Mal höher als bei bisherigen iPhones (800:1)
  • 24% dünneres Gehäuse: 9.3mm («dünnstes Smartphone der Welt»)
  • Akku: 300h Standby, 10h Video
  • Apples superschneller A4-CPU (bekannt vom iPad)
  • In Schwarzer oder weisser Farbe und mit 16 bzw. 32 GB Speicherplatz
  • Quad-Band HSDPA/HSUPA bis 7.2/5.8 Mbps
  • 802.11n WiFi
  • GPS
  • Neue Kamera mit 5 Megapixel und backside illuminated sensor
  • LED Flash für Kamera
  • HD-Video-Aufnahme: 720p bis 30fps
  • iMovie für iPhone
  • Neu 5 Sensoren: neu ist ein Gyroscope (Lagesensor) … somit neu alle 6 Achsen
  • Front-Kamera für Video-Chat aka «FaceTime»
  • «FaceTime» funktioniert von iPhone 4 zu iPhone 4 aktuell nur via WLAN
  • Alle weiteren Informationen, sowie Analysen dazu findet ihr wie immer bei Macprime oder beim Apfelblog.

    Mich interessiert was ihr von den Neuigkeiten haltet. Konnten die hohen Erwartungen erfüllt werden ? Was gefällt euch am Besten am neuen iPhone:

    eKomet – Wöchentliche E-Mail Kolumne von JCFRICK

    Ich stosse immer wieder auf spannende Dinge im Netz. Seien es lustige Storys, freche Tweets oder interesssante neue Technologien. Daraus schreibe ich Artikel hier auf meinem Blog, twittere News oder fülle meinen Facebook Status.

    Immer mal wieder werde ich drauf angesprochen einen Newsletter zu machen. So was tolles wie z.B. dem Leumund sein Linkriss ;-). Natürlich geht es nicht darum irgendjemanden zu kopieren, sonder in erster Linie meine Lust am Schreiben zu befriedigen, und dazu meinen Lesern zu ermöglichen einmal pro Woche eine Art Zusammenfassung meines Netzlebens zu bekommen. Darin eingeschlossen die spannendsten IT News frei Haus.

    E voilà: Ab sofort könnt ihr euch unter der Rubrik Newsletter für meine wöchentliche eKolumne anmelden. Das ganze wird immer am Sonntag Nachmittag verschickt….

    Ich würde mich über zahlreiche Anmeldungen, und spannende Diskussionen mit euch freuen.

    PS: Wenn jemand einen besseren Namen für „Newsletter“ hat, oder mir jemand ein kleines eKomet Logo designen möchte (ich bin ja bekanntlich ein Design Banause ), wäre das absolut genial

    Was ist Twitter ? – Referat von Pixelfreund alias Ralph Hutter

    Ralph Hutter hat einen spannenden Vortrag darüber gehalten was Twitter denn eigentlich ist. Leider konnte ich nicht dabei sein, aber dank Web 2.0 konnte ich problemlos auf die Präsentation von @pixelfreund zugreifen.

    Test Apple iPhone X: Willkommen in der Zukunft

    Es gibt sie noch, die besonderen Momente im Leben eines Tech-Journalisten. Als Apple das iPhone X vorstellte fühlte ich mich ein wenig an 2007 zurück erinnert. Damals kam mit dem ersten iPhone etwas komplett neues welches die Mobilfunkindustrie umwälzen sollte.

    Auch wenn das iPhone X nicht ganz so revolutionär daher kommt wie das Ur-iPhone, bringt es einige Neuigkeiten mit welche, meiner Meinung nach, den Vergleich mit der Revolution von 2007 nicht zu scheuen brauchen.

    Ich nutze das iPhone X nun schon seit rund 2 Monaten. Wer meinen Testbericht zum iPhone 8 Plus gelesen hat weiss, wie gerne ich das grosse Phablet im Einsatz hatte. Das iPhone X wollte ich trotzdem nach 5 Minuten nicht mehr aus der Hand geben. Warum das so ist lest ihr in diesem Testbericht:

    Weiterlesen →

    Test Apple Watch Series 3: Die fixe Smartwatch die alles misst

    Die Apple Watch Series 3 begleitet mich nun seit knapp drei Wochen. Ich habe meine Apple Watch Serie 2 (Testbericht) vom letzten Jahr gegen das aktuellste Modell eingetauscht.

    Leider habe ich von Apple nicht das Modell mit LTE bekommen, sondern erstmal „nur“ die normale Variante. Sobald Swisscom und Sunrise bei uns die passenden Mobilfunkdienste für die Apple Watch 3 mit LTE anbieten werde ich mein Modell gegen die Version mit Mobilfunkmodul austauschen.

    Doch neben der Möglichkeit die Apple Watch autark, ohne iPhone zu nutzen hat sich bei der Apple Watch Series 3 auch sonst einiges gegenüber dem Vorgängermodell verändert.

    Weiterlesen →

    Test iPhone 8 Plus: Der vergessene Champion

    Seit Apple am 12. September die neuen iPhone Modelle vorgestellt hat, tobt im Netz die Diskussion was der Konzern wohl mit dem iPhone 8 und dem iPhone 8 Plus vor hatte.

    Während die 8er Reihe im seit drei Jahren bekannten Design daher kommt, ist das iPhone X ein Aufbruch zu einem ganz neuen iPhone-Design. Der randlose Bildschirm entspricht dem Zeitgeist und wirkt modern und neu.

    Auch wenn die Zukunft sicher Geräten wie dem kommenden iPhone X gehört hat das iPhone 8 seine Berechtigung. Ich habe das Plus Modell nun 14 Tage getestet und es wird Zeit für mein Fazit.

    Eines gleich vorweg: Das iPhone 8 Plus hat mich beeindruckt, es hat viel mehr neue Technik drin als das langweilige Design erahnen lässt und definitiv etwas worin es besser ist als das iPhone X. Aber fangen wir von vorne an:

    Weiterlesen →

    Test MacBook Pro 15“ mit Touch Bar – Apple’s eigener Weg

    Apple geht mit den neuen MacBooks mit Touch Bar einen eigenen Weg. Ob dieser Sinn macht, und wie sich die kleine OLED Leiste im Vergleich zu einem Touchscreen schlägt, kläre ich in diesem Testbericht.

    Dazu habe ich von Apple ein MacBook Pro 15“ erhalten. Das von mir getestete Gerät hat folgende Spezifikationen:

    Quadcore Intel Core i7 2.7 Ghz

    16 GB LPDDR3 RAM mit 2133 MHz

    512 GB SSD

    Radeon Pro 455 mit 2 GB GDDR5 Speicher

    Intel HD Grafik 530

    Natürlich ist das MacBook Pro mit der neuen Touch Bar ausgestattet und um diese geht es in diesem Testbericht vor allem.

    Weiterlesen →

    Apple iPhone 7 Plus im Test: Ein Blick in die Zukunft

    iphone-7-plus-wasser-2

    Ich war mit dem iPhone 6s Plus zufrieden letztes Jahr. So zufrieden, dass ich mir dieses Jahr erstmal nicht vorstellen konnte aufs neue iPhone 7 zu wechseln.

    Inzwischen habe ich seit knapp 3 Wochen das iPhone 7 Plus und konnte damit einen Blick in die Zukunft von Apple’s Smartphone Plänen werfen. Warum mich dieser Blick überzeugt hat, und warum ich das iPhone 7 Plus nicht mehr hergebe lest ihr in diesem Testbericht.

    Weiterlesen →

    Testbericht iPhone SE: Modernste Technik im Retro Design

    iPhone SE Back View

    Seit der Markteinführung Anfang April habe ich das neue, kleine iPhone SE bei mir im Einsatz und es wird Zeit für einen Testbericht.

    Ich gebe es an dieser Stelle zu: Bei der Vorstellung des iPhone 5S vor mehr als 2.5 Jahren wäre ich beinahe Apple untreu geworden. Ganz einfach weil ich grosse Smartphones mag und sich Apple mit diesen sehr lange Zeit liess. Mit dem iPhone 6 Plus und inzwischen dem iPhone 6s Plus (hier mein Testbericht) bin ich wieder versöhnt worden.

    Bin also definitiv kein Fan von den kleinen Mini-Bildschirmen, als welche ich alles unter 4,7 Zoll Diagonale inzwischen bezeichne. Was soll also das iPhone SE bei mir ?

    Warum mich das Mäusekino mit Top Technik trotzdem überzeugen konnte lest ihr hier:

    Weiterlesen →