Chromebook kaufen und 2 Jahre lang 1 TB Google Drive Speicher gratis dazu

AcerChromebook13

Schöne Aktion von Google.

Wer aktuell ein Chromebook kauft, bekommt für 2 Jahre 1 Terrabyte Google Drive Speicher gratis dazu. Der Speicherplatz hat einen Wert von rund 240$ und ist damit mehr wert als manches Chromebook.

Ich bin ja inzwischen ein grosser Fan der “einfachen” Notebooks mit Chrome OS. Acer zum Beispiel baut tolle Geräte von 11 bis 13 Zoll und immer mehr Hersteller springen auf den Zug auf.

Weiterlesen →

Geek-Week Podcast #168: Uber, Apple Watch, Firefox, AWS, Netzneutralität

Endlich haben wir uns mal wieder vollzählig zusammengeschaltet. Und sogar einen Gast haben wir in der heutigen Ausgabe dabei. Mustafa Isik ist ein Entwickler und Geek mit Familienleben welcher uns dabei hilft den Überblick zu behalten.

UBER: Eine Unternehmen demontiert sich zur Zeit selbst. Der Fahrdienstvermittler Uber kommt aus den Schlagzeilen nicht raus. Erst will man angeblich unliebsamen Journalisten hinterherrecherchieren, um Druck auf sie auszuüben. Jetzt sorgt eine Anwendung namens God View für Aufregung.

Apple: Es gibt neue Details zur Apple Watch, die im Laufe des nächsten Jahres herauskommen soll. Apple hat das SDK veröffentlicht, mit denen Apps für die Smartwatch entwickelt werden können.

Firefox: Die Ex-Google-Mitarbeiterin und heutige Yahoo-Chefin Marissa Mayer soll den Deal eingefädelt haben. Ab Dezember ist die Yahoo-Suche im Firefox-Browser künftig voreingestellt. Allerdings gilt diese Einstellung nur für die USA.

Weiterlesen →

Adobe Lightroom 5.7 kann nun Aperture- und iPhoto-Archive direkt importieren

Adobe-Photoshop-Lightroom-V5.7

Adobe hat ein Update für seine Fotosoftware Lightroom veröffentlicht. Version 5.7 kann nun direkt iPhoto und Aperture-Archive importieren.

Seit längerem ist schon klar, dass Apple seine Profi Software Aperture aufgeben wird. Auch iPhoto wird im nächsten Jahr abgelöst werden. Der Nachfolger “Foto” wird wohl eher ein aufgebohrtes iPhoto werden und sich weniger an Fotografen richten.

Als Alternative bietet sich schon länger Adobe Lightroom an. Die Fotosoftware gibt es für Windows und den Mac. Sie wird konsequent weiter entwickelt und lässt sich via Creative Cloud Abo auch mieten.

Weiterlesen →

Dropbox Probleme mit OS X Yosemite durch Update auf OS X 10.10.1 behoben

Dropbox-OS-X-App

Wer Dropbox unter OS X 10.10 Yosemite einsetzt sollte das aktuellste Update einspielen.

Dropbox verschickte eine E-Mail an Mac Benutzer in welcher diese auf Probleme der Mac App unter OS X 10.10 hingewiesen wurden. Dabei konnte es passieren, dass der Sync Client abstürzte und Änderungen dann nicht in die Dropbox gespeichert wurden.

Als Lösung wird die Installation von OS X 10.10.1 genannt. Das Update wurde von Apple vor wenigen Tagen veröffentlicht und behebt die Probleme bei Dropbox. Anbei noch das E-Mail im Wortlaut:

Weiterlesen →

Evernote mit grossem Update für Android, OS X und iOS App

Evernote-on-iPad-MBA-iPhone-5

Evernote hat heute ein grosses Update für seine App veröffentlicht.

Sowohl unter Android, iOS wie auch OS X bringt Version 6 neue Funktionen. Android Benutzer können sich über die Möglichkeit Visitenkarten Scannen zu können freuen. iOS bekommt die Work-Chat Funktion und für den Mac hat Evernote seine App runderneuert und dem Flat Design von OS X Yosemite angepasst:

Weiterlesen →

Twitter: Tweets können direkt als DM geteilt werden

Tweets als DMs

Twitter arbeitet weiterhin fleissig daran seinen Dienst einfacher zu gestalten.

Twitter is already a great place for public conversation; now it’s also easier to privately discuss things you care about.

Neu können Tweets direkt als Direct Messages geteilt werden. Das war bisher nicht so einfach möglich. Ihr könnt auf der Webseite jeden Tweet via Kontext Menü als DM verschicken. In den offiziellen Twitter Apps für Android und iOS wird die neue Funktion als Update verteilt.

Weiterlesen →

Dropbox-Fotodienst Carousel mit Web und iPad Version

Carousel-Web

Carousel ist der Fotodienst vom Cloud Anbieter Dropbox.

Bisher gab es die App nur für Android und das iPhone. Heute wurde nun eine iPad Version veröffentlicht. Auf dem Apple Tablet kommen die Fotos in der Cloud natürlich besonders gut zur Geltung.

Dazu ist Carousel jetzt auch im Web nutzbar. Unter carousel.dropbox.com könnt ihr eure Fotos anschauen oder auch mit euren Freunden teilen. Carousel greift auf die in eurem Dropbox Foto Ordner gespeicherten Bilder zu.

Weiterlesen →

Facebook: “Groups” App für Android und iOS veröffentlicht

Facebook-Groups-App-on-SGN4

Facebook hat eine neue App veröffentlicht.

Facebook Groups soll euch die Verwaltung eurer Gruppen erleichtern. Die App gibt es für Android und iOS. Sie ist schick gemacht und zeigt euch eure Gruppen in runden Kreisen. Per Drag und Drop könnt ihr die Reihenfolge verändern.

Facebook schreibt zur neuer App:

Weiterlesen →

Seite 1 von 37712345...102030...Letzte »

iPad Air 2 und iPad Mini 3 im Test: Top Hardware beim Air, kaum Neuerungen beim Mini

iPad-Air-2-und-iPad-Mini-3

Seit Freitag 24. Oktober können die neuen iPad Modelle gekauft werden.

Ich habe das iPad Air 2 und das iPad Mini 3 seit einer Woche im Einsatz und es ist Zeit für ein Fazit. Fangen wir mit dem Gerät an welches sich praktisch nicht verändert hat, dem iPad Mini 3.

Es ist der Nachfolger des iPad Mini mit Retina Display welches vor einem Jahr vorgestellt wurde. Das kleine iPad gibt es neben Silber und Spacegrau auch in Gold. Daneben hat es einen Touch ID Sensor bekommen mit welchem ihr euer Gerät entsperren oder Einkäufe tätigen könnt.

Mehr ist nicht verändert worden. Kein neuer Chip, keine verbesserte Kamera und kein entspiegeltes Display.

Weiterlesen →

Microsoft Office 365 bekommt unbegrenzten OneDrive Speicherplatz

Microsoft OneDrive

Das ist mal eine Ansage von Microsoft welche Google und Dropbox nicht gerne hören werden.

Benutzer von Office 365 erhalten ab sofort unbegrenzten Speicherplatz im OneDrive Cloud Storage von Microsoft. Das heisst ihr bekommt für rund 10 Euro im Monat nicht nur immer die neueste Office Version sondern eben auch ganz dicken Speicher in der Datenwolke.

Bisher hat Microsoft den Office 365 Abos 1 TB OneDrive Speicher gegeben, diese “Begrenzung” fällt nun weg. Natürlich dürften die wenigsten Benutzer ihr Terabyte auch wirklich ausschöpfen aber Microsoft verschärft mit den neuen Speicherangeboten natürlich den Konkurrenzkampf zu Dropbox und Google Drive, welche beide ebenfalls 1 Terabyte Cloud Speicher anbieten.

Weiterlesen →

iMac 27″ mit 5K Retina Display vorgestellt – Sofort lieferbar

iMac-27-Inch-5K-Retina-Display

Für mich ist es DAS Highlight der Apple Keynote. Der Apfelkonzern hat den iMac 27 Zoll mit Retina Display vorgestellt.

Der neue grosse iMac verfügt über ein Retina Display welches mit 5120×2880 Pixeln auflöst. Das entspricht 5K Auflösung und hat rund 7mal mehr Pixel als Full  HD.

“30 Jahre nachdem der erste Mac die Welt veränderte, ist der neue iMac mit Retina 5K Display mit OS X Yosemite der absolut beste Mac, den wir jemals entwickelt haben,” sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. “Mit einem atemberaubenden Display mit 14,7 Millionen Pixeln, schnellerer CPU und Grafik, Fusion Drive und Thunderbolt 2 ist er der schönste und leistungsfähigste iMac aller Zeiten.”

Weiterlesen →

Eine Woche mit dem iPhone 6 und dem iPhone 6 Plus: Mein Fazit

iPhone-6-Modelle-und-iPhone-5S-

Seit einer Woche können die beiden neuen iPhone 6 Modelle bei uns in der Schweiz gekauft werden. Als zufriedener Benutzer eines iPhone 5S habe ich nun auf die beiden grossen iPhone Modelle umgesattelt und schreibe hier was mir in der ersten Woche der Nutzung so alles aufgefallen ist.

Wer keine Lust hat den ganzen Text zu lesen dem schmettere ich mein Fazit gleich hier um die Ohren:

Das iPhone 6 ist das beste Smartphone welches ich jemals in der Hand hatte! Perfekte Grösse, gute Akkulaufzeit, hervorragende Kamera und schickes Design. So ein iPhone habe ich mir jahrelang gewünscht!

Weiterlesen →

Apple: Status der Aktivierungssperre kann im Web überprüft werden

Apple-Aktivierungssperre-Check

Mit iOS 7 führte Apple vor einem Jahr die Aktivierungssperre ein.

Damit wird ein iPhone oder iPad bei Verlust erstmal unbrauchbar da der neue Besitzer erst euer Apple Login eingeben muss bevor er das Gerät wieder nutzen kann. Muss man natürlich daran denken, dass ganze zu deaktivieren bevor man sein altes iPhone zum Beispiel per Ebay verkauft.

Apple hat nun eine Seite aufgeschaltet auf welcher ihr den Status eurer Aktivierungssperre einsehen könnt.

Weiterlesen →

Facebook zeigt verschwundene Status-Meldungen eurer Freunde

Facebook-Unread-Stories

Facebook und sein Newsfeed. Eine schwierige Geschichte.

Schon länger filter Facebook die Meldungen eurer Freunde und zeigt euch nur diejenigen an von welchen Facebook denkt, dass ihr sie sehen möchtet.

Dabei geht aber auch viel verloren und ihr könnt euch nie ganz sicher sein, alle Nachrichten eurer Freunde mitzubekommen. Anders ausgedrückt: Ihr könnt sicher sein, eben nicht alles zu Gesicht zu bekommen.

Nun gibt es eine URL mit welcher ihr die “verpassten” Meldungen anschauen könnt. Einfach auf facebook.com/feed/missed_stories gehen und schon tauchen einige Neuigkeiten auf, welche ihr im Hauptfeed nie lesen konntet.

Weiterlesen →

Test MacBook Pro Retina 15″: Der Desktop Mac für unterwegs

MacBook-Pro-15-Retina-2014-draussen

Die MacBook Pro Geräte mit Retina Display wurden von Apple Ende Juli aktualisiert.

Ich hatte das aktuelle Topmodell in der Grösse 15 Zoll zwei Wochen bei mir und konnte dieses ausführlich ausprobieren. Das Modell mit dem 15 Zoll Retina Bildschirm kam mir im ersten Moment eine ganze Ecke grösser vor, als das 13 Zoll Modell welches ich normalerweise nutze.

Das Gewicht ist zwar auch etwas höher als beim kleineren Modell fällt aber im täglichen Gebrauch nicht wirklich auf. Was dagegen sofort auffiel war die technische Ausstattung welche bei meinem Top Modell üppig ausfällt:

  • Retina Display: 15,4″ Display mit LED‑Hintergrundbeleuchtung und IPS‑Technologie (39.11 cm Diagonale), Auflösung von 2880 x 1800 Pixeln bei 220 ppi mit Unterstützung für Millionen Farben
  • 2,5 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,7 GHz)
  • 16 GB 1600 MHz DDR3L Arbeitsspeicher (On‑Board)
  • 512 GB Flash-Speicher auf PCIe Basis
  • Intel Iris Pro Graphics
  • NVIDIA GeForce GT 750M mit 2 GB GDDR5 Arbeits-speicher und automatischem Umschalten zwischen Grafikprozessore

Weiterlesen →