Xiaomi Mi Band: Vielseitiger Fitness-Tracker für wenig Geld

Xiamo-MiBand-in-Hand

Es muss ja nicht immer die Apple Watch sein. Manchmal reicht ein einfacher Tracker auch um seine Fitness zu beobachten.

Ich habe schon so einige Fitness-Tracker ausprobiert, blieb dann aber meist nur kurz dabei, danach verschwanden sie in der Schublade. Nur die Apple Watch trage ich seit einem Jahr IMMER. Klar die kann auch mehr als ein Tracker.

Als mich die Jungs von Apfelkiste.ch angefragt haben ob ich nicht mal etwas von ihnen testen wolle, war für mich klar: Einen möglichst günstigen Fitness-Tracker will ich ausprobieren.

Meine Wahl fiel auf das Xiaomi Mi Band welche dort für schlappe 24.90 CHF angeboten wird. Mein Fazit nach ein paar Wochen: Ich bin echt erstaunt was dieses winzige Teil so alles kann.

Weiterlesen →

iOS 9.3.5: Apple Benutzer sollten das Update sofort machen

iOS-9.3.5

War eine stressige Woche während der ich kaum dazu kam die (Tech-)News zu checken.

Eine Meldung am Donnerstag Abend kam aber überraschend auch bei mir an. Apple hatte iOS 9.3.5 zum Download freigegeben. Was erstmal nach einem normalen Bugfix Update aussah, wurde kurze Zeit später zu einem gröberen Problem für Apple Benutzer.

iOS 9.3.5 behebt einige kritische Sicherheitslücken mit welchen euer iPhone komplett übernommen werden könnte. Alle iOS Versionen seit iOS 7 sind davon betroffen und die Lücken wurden auch schon von einer Spionagesoftware namens Pegasus ausgenutzt.

Weiterlesen →

Netgear Orbi: WiFi-System soll WLAN Empfangsprobleme beheben

RBR50_Lifestyle_Livingroom

Die meisten kennen das Problem. Sobald man eine etwas grössere Wohnung oder ein Haus hat, hat man auch meistens WLAN-Empfangsprobleme.

Es gibt natürlich die Möglichkeit WLAN Repeater zu installieren. Wenn aber im Umfeld des eigenen Standortes dutzende andere WLAN-Netzwerke von Nachbarn dazwischen funken helfen Repeater oft nicht weiter.

Das Problem hier ist aber meistens, dass diese auf der selben Frequenz funken wie das WLAN. Netgear will das Problem mit dem Orbi genannten WiFi-System auf elegante Art und Weise lösen:

Weiterlesen →

Twitter: iOS App neu mit Nachtmodus

Twitter-NIght-Mode-Settings

Die Twitter App für iOS bekommt heute einen Nachtmodus.

Twitter gab bekannt die Funktion heute noch auszurollen. Sobald das Feature freigeschaltet wurde könnt ihr in den Einstellungen den Nachtmodus aktivieren.

Leider lässt sich dieser nicht zeitgesteuert starten wie das zum Beispiel Tweetbot kann. Ist aber trotzdem praktisch.

Twitter schaltet die Funktion auf ohne ein Update für die App ausliefern zu müssen. Am besten ihr schaut mal in euren Einstellungen nach ob der neue Menüpunkt dort schon erschienen ist.

Weiterlesen →

Android 7 Nougat ist da: Nexus Geräte erhalten ab heute das Update

Android-7-Nougat-on-Nexus-6p

Android 7 Nougat, die neue Version von Android wird ab sofort verteilt. Google hat dazu eine spezielle Seite aufgeschaltet wo die neuen Funktionen und Features vorgestellt werden.

Nicht nur das Design wurde teilweise überarbeitet und aktualisiert, auch unter der Haube finden sich viele neue Funktionen wieder.

Der neue Split Screen Modus macht endlich echtes Multitasking möglich. Die Benachrichtigungen werden neu grösser angezeigt und können direkt im Sperrbildschirm beantwortet werden.

Leider bringt der heutige Tag nur wenigen Android Benutzern das Update:

Weiterlesen →

Google Duo ausprobiert: Videoqualität Top, Akkuverbrauch Flop

Google-duo-android-ios

Google hat vor ein paar Tagen seinen Videomessenger Duo auf den Markt gebracht. Inzwischen ist die App sowohl im Google Play Store sowie dem Apple App Store erhältlich.

Ich habe Duo ein paar Tage getestet und kann ein erstes Fazit für die iOS Version ziehen. Mit Rafael Zeier vom Tagesanzeiger habe ich gleich am ersten Tag ein 25 minütiges Videogespräch geführt.

Dabei ist uns aufgefallen, dass die Videoqualität der Duo App sehr gut ist. Man sieht das Gegenüber in scharfer HD Qualität ohne Ruckler oder Verzögerungen.

Weiterlesen →

Samsung liefert in Zürich Strom für iPhone Akku

Samsung Pokemon Go Werbung HB ZH

Witzige Marketing Aktion von Samsung am Hauptbahnhof Zürich.

Um auf den starken Akku des Galaxy S7 Edge aufmerksam zu machen, wurde ein Plakat mit Ladekabeln für iPhones im Hauptbahnhof aufgestellt.

Das Plakat steht an einem der Pokestops im HB wo sich immer besondern viele Spieler treffen um die Pokémon Monster zu jagen. Da das Game extrem am Akku saugt, kommt eine Ladestation da ganz passend.

Weiterlesen →

Pokémon Go: Update für iOS bringt Batteriesparmodus zurück

PokemonGo iOS Update

Niantic hat ein Update für Pokémon Go herausgebracht. Sowohl in der Android wie in der iOS App lässt sich neu euer Name einmalig(!) ändern. Wenn euch euer Trainer-Name nicht passt könnt ihr das ab sofort anpassen.

Pokémon Go 1.3.0 für iOS bringt den Batteriesparmodus zurück. Dieser wurde in einem der letzten Update gestrichen, da er nicht richtig funktioniert hatte. Nun kommt das Feature zurück und soll diesmal auch so funktionieren wie es der Name verspricht:

Weiterlesen →

Seite 1 von 42212345...102030...Letzte »

Test Samsung Galaxy Note 7: Iris Scan, wasserdicht, ab 2.9. erhältlich

Galaxy Note 7 S Pen Blue Coral

Samsung hat heute das Galaxy Note 7 Phablet vorgestellt.

Die Galaxy Note Reihe gibt es seit Oktober 2011. Damals war das erste Note mit 5.3″ riesig und begründete den Boom der grossen Smartphones, auch Phablets genannt.

Mit dem Galaxy Note 7 überspringt Samsung die “6” in der Modellreihe und gleicht damit die Zahl ans Galaxy S7 an, welches im Frühling vorgestellt wurde. Vom Galaxy S7 gibt es denn auch einige Dinge welche nun auch im Note 7 verfügbar sind:

Weiterlesen →

iPhone 7: Video soll Vergleich zum iPhone 6s zeigen

iPhone 7 Render Hajek

Im September gibt es ein neues iPhone. Das ist sicher wie das Amen in der Kirche.

Je näher dieser Termin rückt umso mehr Gerüchte, Bilder und Leaks kommen an die Öffentlichkeit. Aktuell macht ein Video auch China die Runde welches das iPhone 7 im Vergleich zum iPhone 6s zeigen soll.

Das Video zeigt die runderen Kanten, den neuen Kamera Buckel und geänderte Antennenstreifen im Vergleich zum aktuellen iPhone. Etwas aber zeigt das Video nicht: Es fehlt der analoge Kopfhörerausgang.

Aber schaut selber:

Weiterlesen →

Apple Pay startet heute in der Schweiz – So funktionierts

Apple Pay Schweiz

Ab heute können iPhone Besitzer Apple Pay in der Schweiz nutzen. Apple informierte heute Morgen über den Start des Dienstes.

An der Kasse funktioniert Apple Pay mit dem iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone SE und der Apple Watch. In Apps kann zusätzlich auch mit dem iPad Pro, iPad Air 2, iPad mini 4 und iPad mini 3 bezahlt werden.

Apple Pay kann ab sofort mit Kreditkarten von Cornèrcard, Bonuscard.ch und Swiss Bankers benutzt werden.

„Wir freuen uns, mit Schweizer Issuern und Apple zusammen diese neue Option des kontaktlosen Zahlens in die Schweiz zu bringen – sicher, einfach und global relevant“, sagt Guido Müller, Country Manager MasterCard Schweiz. „Kartenhalter können an mehr als 100‘000 kontaktlosen Terminals in der Schweiz und bei fünf Millionen Händlern weltweit mit ihren Apple-Geräten bezahlen.“

Als Detailhandelspartner nennt die Apple bisher Aldi Suisse, Lidl, Spar, K Kiosk und Mobilezone.

Noch fehlen mit Migros und Coop die beiden Grossen obwohl deren Terminals für Apple Pay bereit sind.

Wer Apple Pay ausprobieren möchte geht folgendermassen vor:

Weiterlesen →

Apple stellt iOS 10 vor: iMessage verbessert und viele andere Neuerungen

iOS-10-Apple

Apple hat das zukünftige Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod Touch vorgestellt. iOS 10 ist laut Apple die bisher bedeutendste Version von iOS.

iOS 10 eröffnet Entwicklern mit Siri, Karten, Telefon und Nachrichten viele neue Möglichkeiten.

“iOS 10 ist unsere bedeutendste Version mit bezaubernden neuen Möglichkeiten, sich selbst in Nachrichten auszudrücken, einer nativen App für die Heimautomatisierung und wunderschön neu gestalteten Apps für Musik, Karten und News, die intuitiver und leistungsfähiger sind und all das, was man an seinem iPhone und iPad liebt, noch besser machen”, sagt Craig Federighi, Senior Vice President Software Engineering von Apple. “iOS 10 bringt die Intelligenz von Siri zu QuickType und Fotos, automatisiert das Zuhause mit der neuen Home App und gibt Siri, Karten, Telefon und Nachrichten für Entwickler frei, während gleichzeitig Sicherheit und Datenschutz durch leistungsstarke Technologien wie Differential Privacy erhöht werden.”

Apple hat bereits eine Sonderseite zu iOS 10 veröffentlich. Ich stelle euch hier die wichtigsten Neuerungen vor:
Weiterlesen →

Testbericht iPhone SE: Modernste Technik im Retro Design

iPhone SE Back View

Seit der Markteinführung Anfang April habe ich das neue, kleine iPhone SE bei mir im Einsatz und es wird Zeit für einen Testbericht.

Ich gebe es an dieser Stelle zu: Bei der Vorstellung des iPhone 5S vor mehr als 2.5 Jahren wäre ich beinahe Apple untreu geworden. Ganz einfach weil ich grosse Smartphones mag und sich Apple mit diesen sehr lange Zeit liess. Mit dem iPhone 6 Plus und inzwischen dem iPhone 6s Plus (hier mein Testbericht) bin ich wieder versöhnt worden.

Bin also definitiv kein Fan von den kleinen Mini-Bildschirmen, als welche ich alles unter 4,7 Zoll Diagonale inzwischen bezeichne. Was soll also das iPhone SE bei mir ?

Warum mich das Mäusekino mit Top Technik trotzdem überzeugen konnte lest ihr hier:

Weiterlesen →

Warum der neue Apple TV unser Wohnzimmer erobert hat

Apple-TV-4-und-Siri-Remote

An meinem Samsung Flat TV steckt eine Sony Playstation 4, eine Xbox One von Microsoft und eine Mediabox von UPC Cablecom, welche ich praktisch nie benutze.

Einige Geräte rangeln also darum ihre Inhalte in unserem Wohnzimmer anzeigen zu dürfen. Der Apple TV 3 aus dem Jahre 2012 wurde vor 14 Tagen durch das aktualisierte Modell abgelöst.

Der neue Apple TV ist ein gutes Stück dicker und wurde von Apple komplett überarbeitet. Technisch basiert der Apple TV 4 auf dem A8 Chip aus dem letzten Jahr. Dieser verfügt über deutlich mehr Rechenleistung als der A5 welcher im Vorgängermodell zum Einsatz kam. 2GB RAM sorgen ebenfalls für mehr Geschwindigkeit.

Weiterlesen →

Test Apple iPhone 6S (Plus): Ein perfekter Jahrgang zum Drücken

iPhone-6S-Plus-inkl-Box-3D-Touch

2015 ist ein “S-Jahr”. Das heisst Apple bringt dieses Jahr iPhone Modelle welche äusserlich unverändert daher kommen, im inneren aber ganz neu sind. Ich habe das iPhone 6S Plus seit rund zwei Wochen im Einsatz und ziehe hier mal ein erstes Fazit.

Diese S-Modelle gibt es seit dem iPhone 3GS im Jahre 2009. Zu unrecht gelten sie bei machen als weniger spannend und innovativ. Ich bin inzwischen der Meinung, dass in den S-Modellen jeweils die wichtigeren Innovationen stecken, als in den äusserlich erneuerten “normalen” iPhone Modellen wie dem iPhone 4,5 oder 6.

In den “S-Jahren” wurden so wichtige Dinge hinzugefügt wie Siri (2011 mit dem iPhone 4S) oder Touch ID (2013 mit dem iPhone 5S). Dieses Jahr kommt 3D Touch hinzu, und nach 14 Tagen mit dem iPhone 6S Plus bin ich überzeugt das wir hier eine kleine Revolution bei der Benutzeroberfläche erleben.

Aber fangen wir von vorne an:

Weiterlesen →